1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Gehäusebruch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von action, 30.01.07.

  1. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    Da gehäuse meines MacBooks ist dort gebrochen wo der Display das book berührt auf der Rechten seite. Weis jemand ob das gehäuse in der Garantie drin ist oder nicht. Ich glaube das die Jungs beim Gehäusetausch (war ein stained book) einen Fehler gemacht haben.
     
  2. little

    little Gast

    Kommt ganz drauf an: In der Garantie ist es sicherlich nicht drin, aber wenn der Schaden bei oder durch die Reparatur entstanden ist und du das nachweisen kannst haftet der jeweilige Händler selbstverständlich dafür.

    Cheers,
    - little
     
  3. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Wenn ich mich recht entsinne, hatte genau dieses Problem doch vor einigen Wochen schon jemand, oder...?!
    Du meinst einen Bruch der Handballen-Auflage, genau an der Stelle, an dem einer von den "Abstandhaltern" des Display-Deckels auf der Ablage aufliegen, oder?! Nur dass ich das richtig verstehe, denn genau das hab ich letzten hier noch gelesen -hab allerdings keine Ahnung mehr, wo genau, und unter welchem Titel!

    Einfach mal suchen!

    Edit:
    Ich hab den Thread gefunden. Ist es das Problem, das Du auch hast...?! Falls ja: es scheint ja durch die Garantie gedeckt zu sein...

    http://www.apfeltalk.de/forum/riss-durch-magnetmechanismus-t63087.html
     
  4. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    jup das ist es
     
  5. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Auch bei meinem MacBook ist an genau dieser Stelle das Gehäuse gebrochen. Fotos gefällig? Hat schon jemand Erfahrung gemacht mit der Reparaturabwicklung? Läuft das über die Garantie problemlos ab?
     
  6. Jens87

    Jens87 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    310
    läuft zu 99% auf garantie, gibt auch viele andere Fälle hier im Forum ;)
     
  7. Power

    Power Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    172
    Bei mir ist fast an der selben Stelle meines MacBooks ein Riss aufgetreten und ich war außerhalb der Garantiezeit.

    Hatte also nur noch die Gesetzliche Gewährleistung, trotzdem hat Apple mir ohne Murren die komplette Innenseite des Gehäuses AUF KULANZ gewechselt! :)

    Laut eigener Aussage Apple ein Materialfehler, also Kopf HOCH
     
  8. BASStard

    BASStard Braeburn

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    43
    Also, Cancom hat das anstandslos repariert.
    Vor nem halben Jahr war das....da war das Plastikteil kaputt wo man die Hände auflegt.
    Jetzt reißt jedenfalls der untere Teil des Gehäuses an den kleinen Schrauben an der Seite. Das kann's ja nicht sein.
    Ich kotzt echt ab.
    Entweder ist das MB so beschissen verbaut oder die haben beim Austausch die Schrauben zu fest angeozogen.
    Beides wäre eine Frechheit!
     

Diese Seite empfehlen