1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Gehäuse kauptt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von CodecrusaderSJJ, 28.09.08.

  1. CodecrusaderSJJ

    CodecrusaderSJJ Querina

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    182
    Hi,

    leider löst sich nach gerade mal einem Jahr scheinbar mein MacBook auf :(. Ich hatte schon viele Notebooks, aber sowas ist mir noch nie passiert. Da bin ich wirklich enttäuscht...

    Kann man da was machen? Repariert jemand sowas, oder hat einen Tipp für mich?
    [​IMG]

    Gruß,
    cc
     
  2. spielkinda

    spielkinda Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    91
    hast du noch garantie?
    ich würd mal zu einen apple händler gehen oder bei apple anrufen.
     
  3. CodecrusaderSJJ

    CodecrusaderSJJ Querina

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    182
    Leider ist die Garantie abgelaufen. Hmm, vielleicht geh ich mal zum Gravis. Oder gibts bessere Anlaufstellen (am besten in München)?

    Gruß,
    cc
     
  4. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Wo hast du dein Book denn gekauft? Von Gravis würde ich, auf Grund der vielen negativen Berichte hier im Forum, eher abraten...
     
  5. Hardy2k

    Hardy2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    93
    einfach bei apple anrufen (0800 2000 136) und sagen was los ist. Mein Händler meinte, dass Apple bei diesem Fehler - da Serienfehler bzw. einfach schlechtes Material - einigermaßen kulant ist...
     
  6. CodecrusaderSJJ

    CodecrusaderSJJ Querina

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    182
    Ok, das werd ich mal machen. Ist das am Ende ein bekanntes Problem?

    Gruß,
    cc
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Das ist ein Serienfehler, der wird auch ohne Garantie behoben!
     
  8. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja der Fehler wird auch noch nach der einjährigen Garantie behoben, jeden Fall im Regelfall.
     
  9. CodecrusaderSJJ

    CodecrusaderSJJ Querina

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    182
    Na dann hoffe ich mal das Beste. Vielen Dank!

    Gruß,
    cc
     
  10. MacBookManiac

    MacBookManiac Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    154
    Bei mir sah das nach einem Jahr ganz genauso aus. Ich war dann bei Gravis, wo mir gesagt wurde das läge daran, wenn man das MB zu schnell oder schwungvoll zu klappt. Selber schuld, wollten die Herren mir erzählen. So ein Blödsinn! Dank Apple Care wurde es trotzdem repariert.

    In der Tat scheint es sich zu empfehlen die Apple Hotline anzurufen. Allerdings hab ich mal gehört ohne Apple Care zahlt man bei der Hotline 46 Euro pro Fall? Erkundige dich da notfalls nochmal, denn wenn das stimmt, lohnt es sich unter umständen finanziell doch, mal bei einem Händler vorbeizuschauen.

    Gruß!
     
  11. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Meinst du nach abgelaufener Garantie seitens Apple? Kann gut sein.
     
  12. Hardy2k

    Hardy2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    93
    aber müsste der Händler nicht Gewährleistung geben? Da das ja ein mehr oder minder anerkannter Serienfehler ist?
    Und wie will Apple dir Geld abverlangen wenn du eine 0800er Nummer anrufst`? Und wenns beim ersten Mal bei der Hotline nicht damit durchkommst, vielleicht später bei nem anderen Mitarbeiter probieren ;)
     
  13. MacBookManiac

    MacBookManiac Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    154
    Also wenn bei Apple die Garantie abgelaufen ist, werden die sich den Service wohl schon was kosten lassen. Warum sonst teure Apple Care Pakete anbieten und darauf hinweisen, dass der Telefonsupport sonst nur innerhalb der ersten 90 Tage kostenlos ist, wenn es auch ohne Apple Care nix kostet? Bzw. Telefonkosten fallen meines Wissens immer an, aber eben keine Fallpauschale. Ich bin auch nicht zu 100% sicher, ob es eine solche Pauschale gibt, da ich selbst Apple Care habe. Aber sich vorher über etwaige Kosten zu informieren, wenn man keine Garantie mehr hat, kann ja nicht schaden, oder?

    Bei Gewährleistung wäre es doch dann so, dass man nachwiesen muss, dass der Fehler von Anfang an da war und nicht von dir selbst verursacht wurde oder? Deswegen hatte ich die Geschichte von Gravis erzählt, wo man mir weißmachen wollte, ich habe durch unsachgemäße Behandlung (Deckel zu schnell geschlossen) den Bruch im Topcase verursacht. Wenn man dann kein Apple Care hat, dürfte man mit Gewährleistung nicht durchkommen, vermute ich.
     
  14. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Hallo,
    ich hab vor ein paar Monaten diesen Schaden auch reparieren lassen. Damals war ich allerdings noch in der Garantie. Diese läuft jetzt aus! Angenommen mir passiert das ganze noch mal und angenommen es wird ohne Widerspruch in Ordnung gebracht. Wenn ich dann noch ein paar Monaten wieder das gleiche Problem habe, dann sind das ja drei Reparaturen wegen dem gleichen Schaden. Normalerweise habe ich dann doch Anspruch auf ein Austauschgerät. Ist das auch außerhalb der Garantie so?
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    auf das verbaute teil gibt es meines wissens wieder eine gewährleistung
     
  16. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das wird auch außerhalb der Garantie repariert. Schau aber mal auf ebay.com nach dem Apple Protection Plan. Hier im Forum gibt es dazu auch einen Thread.
     
  17. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Schlau wie ich bin hab ich die Garantie schon verlängern lassen :). Nur in meinem Bekanntenkreis hat gerade jemand das Problem!

    Wenn das TopCase also wieder repariert wird, dann wird das Problem bestimmt wieder nach ein paar Monaten auftreten. Hat man dann Anrecht auf ein Ersatzgerät? Das Plastik wird bei den weißen MacBooks ja wahrscheinlich immer brechen.
     

Diese Seite empfehlen