1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Gehäuse austauschen - 3 Wochen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Markus Oliver, 29.11.07.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Hi, ich habe gestern bei Apple Care angerufen, weil das die Seite von Apple empfiehlt wenn man Gehäuseverfärbungen am weißen MacBook hat.

    Die sagten mir ich solle mich mit einem örtlichen Service Partner in Verbindung setzen. Gesagt, getan. Dort sagte man mir, dass ich mein MacBook drei Wochen abgeben müsste, bis das Ersatzgehäuse von Apple eingetroffen sei. Ich dürfe mein MacBook leider nicht solange bei mir behalten, bis das Gehäuse eingetroffen sei. Das sei angeblich von Apple vorgeschrieben.

    Ich bin sprachlos. In diesem Fall verzichte ich natürlich lieber auf das neue Gehäuse, weil ich mein MacBook für das Studium wirklich brauche. Der Verweis auf die Semesterferien hilft auch nicht weiter, weil ich in denen nun einmal Arbeiten schreiben muss.
     
  2. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Wir hatten das Problem Ebenfalls bei einem Macbook. Der Austausch ging innerhalb von wenigen Tagen beim lokalen Service-Partner ueber die Buehne.
     
  3. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Musstest Du das MacBook dort lassen? Es wäre doch eigentlich problemlos möglich das Gehäuse zu bestellen und es nur für den Austausch dort zu behalten.
     
  4. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Da die Reparaturen bei uns bisher im Normalfall wenige Werktage gedauert haben, war das nie ein Problem. o_O Drei Wochen halte ich jedoch auch für unverhältnismäßig.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Schwachsinn! Ich habe schon zweimal das Unterteil meines Powerbooks auf Garantie bei einem Apple-Partner tauschen lassen (müssen). Jedesmal wurde das Teil bestellt und dann habe ich meinen Mac dort abgegeben. Das wurde dann sofort erledigt. Einmal habe ich mir das aus Neugier angesehen, beim zweiten Mal bin ich einen Kaffee trinken gegangen.

    Such Dir, falls möglich, einen andere Werkstatt.
     
  6. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    bei mir musste ich 4 wochen auf mein macbook verzichten
     
  7. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Hab gestern ein neues Topcase "geordert" (auf Garantie), das kommt ca am Montag, dann werde ich angerufen, bringe mein MB hin und hole es wieder renoviert ab, das ganze nicht 3 Wochen, sonder 30 Minuten später.
    Compustore machts möglich!
     
  8. KingAnonym

    KingAnonym Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    311
    Ich musste eine Woche für Bildschirmaustausch warten..
     
  9. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Wurde dir versichert, dass das Topcase am Montag kommt?

    Bei mir muss nämlich auch das Topcase getauscht werden und mir wurde gesagt, dass Apple z.Zt. Lieferschwierigkeiten hätte.
     

Diese Seite empfehlen