1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook für Unterwegs und zum "leichten" Zocken

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Attrex, 25.02.09.

  1. Attrex

    Attrex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    bei dem was ich bislang gesehen habe, bin ich sicher hier die besten Ansprechpartner zu finden.

    Ich interessiere mich schon eine ganze Weile für Mac OS. Da die Garantie meines aktuellen Asus abgelaufen ist, möchte ich mir gern ein neues Notebook zulegen. Da kam natürlich der Gedanke in Richtung MacBook. Da ich aber von den Hardwarekonfigurationen nicht begeistert bin (weil ich ja mit PCs vergleiche), wende ich mich an euch.

    Schafft es ein MacBook mehr aus der Hardware herauszuholen als ein normales Laptop? Weil einen Dual-Core mit 2 GB RAM habe ich jetzt auch schon, wäre also keine Verbesserung für den Preis den Apple veranschlagt.

    Hier mal die Sachen was ich für Anforderungen an ein MacBook stelle:

    - 15'' Display
    - Lange Akkulaufzeit im Office- und Internetbetrieb mit UMTS-Stick
    - Tauglich für Spiele mit Grafikanforderungen wie World of Warcraft. In vernünftiger Auflösung ruckelfrei.
    - MS Office-Kompatibilität
    - Volle Funktionsunterstützung vom iPhone 3G (sollte ja klar sein)
    - Robustes Gehäuse

    Ich weiß nicht wie weit das ganze mit 2GB RAM auskommt. Bei einem normalen Laptop würde ich nicht mehr unter 4GB gehen wollen.

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell weiterhelfen. Auch dabei wo ich das passende Gerät so günstig wie möglich bekomme. Meine Freundin ist Studentin, vielleicht lässt sich darüber was machen.

    Grüße,
    Attrex
     
  2. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    ich glaube du waerst mit dem "aelteren" mac book pro sehr gut bedient !
    habe meins ueber ebay... die garantie ist ja unabhaengig vom ort des kaufs, und auserdem kann man sie verlaengern.. so um die 1200 zu haben + 35 euro fuer 4gb ram

    oder du nimmst das neue..
    http://www.unimall.at/product_info....-Core-2-Duo--2-4GHz--2-GB-RAM--250-GB-HD.html

    wenn du weniger ausgeben willst musst du wohl auf 15" verzichten und dir ein "normales" macbook kaufen
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Dann kommt für dich nur das MacBook Pro infrage...dies ist das einzige mit 15" und perfekt zum Spielen geeignet. 4GB RAM kannst du auch reinbauen. MS Office kannst du natürlich auch drauf installieren...die Mac-Version davon. Die Laufzeit im Internetbetrieb ist super, gerade bei den neuen Modellen.

    Macs bekommst du als Schüler oder Student am besten bei www.unimall.de .
     
  4. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    Also Lieber Attrex
    Erstens ja ein Mac hohlt wehsentlich mehr aus der Hardware raus als ein PC. So zweitens er ist nicht zum spielen gedacht, das sollte die klar sein bevor du ihn kaufst. Sicher kann man drauf zocken (mach ich auch) aber es ist schon etwas anderes. Musst halt dafür mehr oder weniger Windows separat installieren. Naja so ist das Leben. Dann zum Ram 2GB sind in Ordnung 4GB sind besser, du kannst aber natürlich auch nachrüsten ;) was nicht allzu teuer ist. Dann der Preis, ja natürlich ist der hoch aber es läuft einfach. Man kann den Preis nicht mit herkömmlichen PC's vergleichen. Akkulaufzeit ist in Ordnung. 4h komm ich locker damit hin. So jetzt zu dem Punkt 15" Zoll. Also ein standart MacBook für 1200€ hat 13" und ein MacBook Pro ab 1800€ hat 15.3" also musst du wissen wieviel du da ausgeben möchtst. Doch eins las dir gesagt sein. Es lohnt sich alle male

    Liebe Grüße
    Sönke
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Du kaufst dir einen neuen Computer, nur weil die Garantie abgelaufen ist?
    Geht´s noch?
     
  6. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Muss wohl das MBP sein, right.

    Eine Frage hab ich da noch, Du zockst Unterwegs World Of Warcraft? :D

    In der Ubahn mit Headset und co am rumschreien weil die andern Spieler nichts gebacken bekommen ^^

    So in der Art? :D

    Grüße, AC
     
  7. Attrex

    Attrex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    69
    Natürlich wird dann mein aktuelles Notebook verkauft ^^ Ist auch 2 Tage vor Ablauf nochmal repariert worden xD

    Man kann auch WoW zocken ohne im TS zu gammeln xD In der U-Bahn ist mir der Empfang zu schlecht.

    Aber klasse, dass man hier so schnell Antworten bekommt :)

    @Topic:
    Kann es sein, dass es das "alte" MacBook Pro bei unimall nicht gibt? Woran kann ich die beiden (alt und neu) unterscheiden?
     
  8. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    am aussehen ;)
    [​IMG]
    links neu rechts alt ;)
     
  9. Attrex

    Attrex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    69
    Wie unterscheiden die sich preislich?
     
  10. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    also das neue gibt es in drei Preisklassen einmal das
    2,4 Ghz Modell für 1.798,99 €
    2,53 Ghz Modell für 2.249,00 €
    17" modell für 2.499,00 €
    beim alten ist es dann um die 200 bis 300 € günstiger

    (das sind die Apple orginal Preise, das bekommt man billiger ;) )
    Liebe Grüße
     
  11. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
  12. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Das stimmt nicht, wenn du nur WoW zocken willst. WoW läuft nativ auf Mac OS X, Windows ist dafür nicht nötig.
     
  13. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    ja gut es geht auch Call of Duty 4 und so auf dem mac und selbst CSS mit Crosswover, aber mal ganz ehrlich das ist kein vergleich wie wenn du unter Windows spielst und ich meine man kauft sich kein MacBook Pro um WOW zu zocken ;)
     
  14. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Stimmt, Anwendungen, die nativ auf OS X laufen und nicht emuliert oder per Bootcamp gestartet werden, laufen deutlich besser, als unter den diversen Windows-Lösungen auf einem Mac. Wozu man sich letztlich einen Mac kauft, muss jeder selbst wissen, hier geht es einzig und allein darum, was möglich ist und was nicht und was, wie gut funktioniert.

    Um das nochmal klar zu stellen: Für CoD, etc. muss man meist zu Bootcamp oder ähnlichem greifen. Bei WoW braucht man das nicht, da es nativ unter OS X läuft.
     
  15. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    ja habe ich den das gegenteil behauptet?! nein also
    und wenn ein MacBook Pro zum spielen ist, wie ich deiner Meinung nach entnehmen kann dann sag mir bitte mal warum es nur 20 oder 30 Spiele für OS X gibt und warum die besten fehlen?! Nein mal ganz im ernst wenn ich zocken will muss ich Windows mindestens als alternative haben ;)
     
  16. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wenn du WoW und CoD in einen Topf schmeißt, was ihre technische Funktion unter Mac OS X betrifft, dann musst du dich über Korrekturen nicht wundern.
    Ich sage nicht, dass ein MacBook Pro zum Spielen gedacht ist, ich sage nur, was damit möglich ist und dass jeder selbst entscheiden sollte für welchen Zweck er welches Gerät kauft. Wenn, wie der Threadersteller angibt, nur WoW gezockt werden soll, dann sehe ich keinen Aspekt, der unter Mac OS schlechter sein sollte, als unter Windows.
     
  17. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    ja du hast recht teo nur wenn ich dann den Preis mir angucke ;) naja muss jeder selber wissen ich hab auch damlas 2200€ hingeblättert und würde es wieder tun :D also
     
  18. Attrex

    Attrex Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    69
    Argh ^^ Habt euch bitte lieb :D

    Bekomm ich denn auf dem Mac ein WinXP parallel zum Laufen oder läuft das nur über Emulation wie bei Linux und WinXP mit whine?
     
  19. RapsteR

    RapsteR Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    313
    lauft über Bootcamp au dem Mac sprich läuft beides ;)
     
  20. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Wobei Dir schon klar sein muss, daß Du bei einem gebrauchten MacBook Pro zu den Standard-Preisen kaum oder gar keine Garantie hast... der Tausch erscheint mir für Dich dann doch etwas seltsam, weil ja die abgelaufene Garantie Deines aktuellen Laptops scheinbar ein wesentlicher Grund des Wechsels ist.

    Standardmäßig haben die MacBooks nur eine Garantie von 1 Jahr - es lässt sich aber eine Garantieerweiterung von 2 Jahren dazu kaufen (insgesamt dann logischerweise 3 Jahre nach Kaufdatum). Die lässt sich auch ein Tag vor Ablauf der Ein-Jahr-Garantie dazukaufen... kostet aber natürlich - und für das MacBook Pro ist der Preis mit 350 Euro ganz schön happig ( http://store.apple.com/de/product/MA515D/A?fnode=MTY1NDA2Mg&mco=MjIzMTYzOQ ).

    Von daher wirst Du auch bei einem älteren MacBook Pro mit Garantieerweiterung kaum bei unter 1500 Euro landen.

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen