1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook friert bei Start ein...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Olvar, 01.03.09.

  1. Olvar

    Olvar Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    6
    Hallo Leute,

    Ich habe mir gestern Safari 4 Beta gezogen.
    Doch da die Verbindung nicht sehr gut war habe ich die Uninstall.dmg gestartet.
    Dieser Vorgang blieb etwa bei 80% stehen. Da sich die Installation nicht abbrechen ließ, fuhr ich kurzer Hand das MacBook neu hoch. Doch wenm er im himmelblauen Ladebildschirm ist (Apfel+drehender Kreis) friert er dort ein. Auf ewig. Ich habe bereits den Hardwaretest gemacht als auch mit dem Festplattendienstprogramm meine Festplatte überprüft. Alles ist in Ordnung. Aber starten will er nicht... Bitte helft mir. ich habe auch leider kein Backup in der Hinterhand ;(

    Ich habe das MacBook Alu erst letztes Jahr im Dezember gekauft...

    Gruß Olvar
     
  2. Olvar

    Olvar Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    6
    ok ich hab das Problem selbst gelöst bekommen. Ich habe Mac OS X neuinstallieren müssen. Aber da mir nicht klar war ob danach noch alle Daten da sind zögerte ich. Doch jetzt ist alles wieder in Takt. Danke für eure Hilfe^^
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    hoffentlich für die zukunft backups in betracht gezogen ;)
     

Diese Seite empfehlen