1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von R-Rider, 09.03.08.

  1. R-Rider

    R-Rider Gloster

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    60
    Servus Leute,

    hab da ein rießen Problem. Mein MacBook fährt nicht mehr hoch. alles was ich auf dem Bildschirm sehe ist ein ein grauer Ordner mit einem Fragezeichen drin auf einem weißen Bildschirm.

    Was kann das sein?

    Könnt ihr mir bitte helfen.

    Gruß
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Das Startvolume wird nicht gefunden. Schau mal hier
     
  3. R-Rider

    R-Rider Gloster

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    60
    Danke...werd es mal ausprobieren
     
  4. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    da du eine 80gb festplatte verbaut hast wird diese aus dem hause seagate stammen, diese neigen leider dazu nach ziemlich genau einem jahr /je nach nutzung/ ihren geist aufzugeben, in meinem macbook werkelt aktuell die 3. festplatte, die erste defekte war ebenfalls eine seagate 80gb, diese habe ich auf garantie ersetzen lassen, als die 2. exakt 1 jahr später wieder abgeraucht ist und mir der service partner meines vertrauens damals mitteilte das mir dieses wieder passieren würde, da seagate wohl aktuell probleme hat - und er damit auch leider recht behielt hab ich mir jetzt als 3. eine 120er samsung gekauft...
     

Diese Seite empfehlen