1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook fährt nach einem abgebrochenem Software Update nicht mehr hoch.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jasonmac, 26.09.08.

  1. jasonmac

    jasonmac Erdapfel

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Heute tauchte bei mir das folgende Problem auf .
    Ich wollte meinen Macbook Neustarten. Da tauchte ein Fenster auf, dass sagte das neue Aktualiesierungen hervorliegen. Ich habe die Installation begonnen, jedoch nach 20 minuten durch das längeren drücken des Anschalt knopfes, abgebrochen.
    Als ich dann versucht habe mein Macbook wieder Anzumachen, eschienen der Ton und das Karussel für 2-3 minuten jedoch tauchte dann ein Fenster auf das sagte ich solle meinen Macbook wieder Neustarten. Also tat ich dies mehrmals, jedoch tauchte das selbe problem jedes mal wieder auf.
    Kann mir irgend jemand helfen ?

    Danke,
    Mit freundlichen Grüßen
    Jason
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    folgendes sollte dir helfen:
    - Leopard-DVD einlegen
    - mit gedrückter "C"-Taste das MacBook neustarten. So erzwingst du den Start von DVD
    - bei den Installationsoptionen "Archivieren und Installieren" auswählen
    Dein Betriebssystem wird neu installiert, deine Daten aber bleiben erhalten. Anschließend sollte sich dein MacBook wieder normal starten lassen. Nachdem das passiert ist, lädst du dir über die Softwareaktualisierung alle verfügbaren Updates herunter (das kann in diesem Falle etwas dauern) und lässt sie installieren. In dieser Phase gilt: FINGER WEG VOM MAC!!!
    Lass dein MacBook arbeiten, bis die Installation/Aktualisierung beendet ist. Keinesfalls wieder die Power-Taste drücken und den Mac damit abwürgen.

    Ich hoffe, dass dir das eine Lehre war und du in Zukunft keine Updates mehr durch gewaltsames Abschalten abbrichst.
     
    #2 franz-ro, 26.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.08
  3. Glori

    Glori Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    70
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem! Habe jetzt versucht Franz' Rat zu folgen, wenn ich jedoch "C" druecke waehrend des Neustarts & die CD eingelegt ist, passiert nichts ausser, dass das Karussel wieder laeuft.
    Was kann ich tun?
    Mach ich irgendwas falsch?

    a,
    - Mac anschalten
    - CD rein
    - "C" druecken

    oder, was ich auch schon versucht habe:

    a, & dann
    beim hochstarten C gedrueckt halten. (Die CD ist ja dann schon drinnen.)

    Bitte um Hilfe!
     
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Du musst C Drücken und gedrückhalten, direkt nachdem du den Rechner angemacht hast. Wenn der Kreisel kommt, ist es schon viel zu spät.
    Alternativ kannst du auch alt drücken und halten, und dann die DVD auswählen.
     
  5. Glori

    Glori Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    70
    Okay, Problem geloest. Hab's mit "alt" anstatt "c" probiert & es hat funktioniert. Leopard wird jetzt neu installiert.
     

Diese Seite empfehlen