1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Ethernet-Stecker kaputt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dzara, 20.06.08.

  1. dzara

    dzara Gast

    Hallo!
    mein macbook ist nun zwei jahre alt und die ethernet schnittstelle funktioniert nicht mehr. es liegt definitiv nicht am kabel, sonder muss ein problem auf der platine sein, sagt der techniker im mac-handel. ich habe es auch schon mit einem externen ethernet-adapter über usb versucht. meine einzige chance sei der tausch der platine und das kostet soviel wie ein neuer rechner.
    es kann doch nicht sein, dass der ethernet stecker nach zwei jahren nicht mehr nutzbar ist und vor allem die reparatur mit dem kauf eines neuen macbooks gleichzusetzen ist.
    weiss jemand ob dieses problem bei macbooks bekannt ist? kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank!
     
  2. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    funktioniert der lan - usb adapter auch nicht oder was?
     
  3. dzara

    dzara Gast

    Airport funktioniert noch. ethernet aber nicht. der externe ethernet adapter wird sogar erkannt das netzwerkkabel aber nicht. die hardwareüberprüfung sagt keine probleme.
     
  4. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    wenn der externe ethernet adapter (der über usb angesteckt wird) erkannt wird, das netzwerkkabel aber nicht dann hats da wohl was anderes. die usb schnittstellen an sich funktionieren ja, oder?
     
  5. dzara

    dzara Gast

    Ja die usb schnittstellen funktionieren. der stecker für das netzteil liegt gleich neben dem ethernet steckplatz. ich weiss nicht wie oder ob hitze oder kleine kurzschlüsse sich auf die funktionalität auswirken.
     
  6. theObserver

    theObserver Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    2
    Gleiches Problem - generelle Frage zu USB-Ethernet Adapter

    Hallo in die Runde,

    ich habe ein ähnliches Problem: Mein Macbook (MacBook1,1) erkennt mein Netzwerkkabel nicht mehr. Eurem Thread entnehme ich, dass es (da es definitiv und leider nicht am Netzwerk liegt) ein Problem meiner Ethernet-Schnittstelle ist. Stimmt das so auf jeden Fall?

    Zweite Frage: Funktionieren USB-Ethernet-Schnittstellen mit diesem Gerät? Wenn ja, alle? (mglw. ne blöde Frage, ok ;) ). Der Grund meines Nachhakens: Ich wollte das USB-Ethernet Kabel von Apple kaufen, das für das MacBook Air designt wurde, der Händler hat aber behauptet, das würde nicht funktionieren. Was sagen die Experten?

    Vielen Dank für die Hilfe im voraus!
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  8. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Ich habe bei meinem MacBook vor einiger Zeit, das gleiche Problem entdeckt. Mein EhternetPort reagiert nicht mehr auf ein angestecktes Kabel, allerdings hat bei mir zumindest bisher ein Neustart immer geholfen, danach gings wieder. Seit ihr zufällig Parallels Nutzer? Ich habe das Problem seit ich Parallels installiert habe. Parallels legt ja eigene Netzwerkdienste an.
    Wenn ja, dann probiert mal diese beiden LAN Adapter für Parallels in den Systemeinstellungen zu deaktivieren und dann neu zu starten.
    Wenn nicht, dann ist es was anderes aber einen Versuch ist es Wert.
     
  9. bostokk

    bostokk Morgenduft

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    165
    hallo zusammen,

    bei meinem alten PB hatte ich auch mal das Problem. Der Typ im Laden meinte schon das alles im Eimer sei und das Teil, da direkt im Motherboard, auszuwechseln 500€ oder so kosten würde. Ziemlich frustriert zuhause angekommen habe ich mir einfach die Buchse mal genau angeschaut, da waren auf der einen Seite die zwei äussersten Drähtchen ein bisschen nach unten gebogen. Mit einer Stecknadel wieder zurechtgebogen und schon lief es wieder. Seither frage ich mich immer warum Ethernet auf so eine fragile Konstruktion setzt. Ich meine bei einem Desktop-Rechner mag es ja noch Sinn machen, aber bei Notebooks?
     
  10. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Wieso eigentlich Kabel verwenden, wenn es doch WLAN gibt? ;)
     

Diese Seite empfehlen