1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Display, nach Säuberung "Löcher" im Gloss

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von redjac, 03.12.09.

  1. redjac

    redjac Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    10
    Hey!

    Ich dachte mir ich säubere mein MacBook Display mal gründlich und hab mir TFT-Display Reinigungsschaum gekauft. Mein Problem ist, dass dieser nun die oberste Schicht vom "Gloss" auf dem Display angegriffen hat, wo Druckstellen von der Tastatur drauf waren, und so eine Art "Fleck" an diesen Stellen sind (einer so groß wie nen Daumennagel). Man sieht es allerdings nur, wenn Spiegelungen auf dem Display sind (also wenn man schräg drauf schaut oder ungüstige Lichterhältnisse sind).

    Ist sowas von der Garantie/AppleCare abgedeckt, denn irgendwie scheint das Gloss nicht so ausgehärtet zu sein, wie es sollte. Sonst kann man sein Display ja nicht mal vernünftig sauber machen. War sowieso am überlegen das Book einzureichen, weil das Display nicht vollständig ausgeleuchtet ist (dunklere Stelle en der rechten unteren Ecke). Ist sowas abgedeckt? Ich hab nämlich die Befürchtung, dass nicht.

    Ansonsten würd ich mir bei eBay nen neues Display holen (diesmal ohne Gloss!) und das selber verbauen, sobald die Garantie abgelaufen ist.

    Cheers

    RedJac
     
  2. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Du hast die Vergütung abgelöst. Normale TFTs haben ja sowas nicht. Schau mal auf das Zeug drauf, ob da ein Hinweis drauf ist. Abgedeckt ist das mit Sicherheit nicht.
     
  3. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ne, sowas ist mit Sicherheit nicht abgedeckt. Apple schreibt sogar ganz ausdrücklich: "Sprühen Sie niemals Reiniger direkt auf den Computer".
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Anscheinend auch nicht sooo einfach: klick!
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
  6. redjac

    redjac Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    10
    naja, man braucht nur nen TFT-Display mit 13.3'' und WXGA Auflösung... und natürlich muss das ganze nen 20-pin Anschluss haben. Die gibts bei eBay so ab 80 Euro. Und ne Anleitung gibt es auch ifixit.com

    Wie sieht das denn aus mit Garantiefall wegen nicht vollkommen ausgeleuchtetem Display? Halt dunkle Schatten inner Ecke...
     
  7. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    :-D Ich bin mal gespannt, wie du da ein handelsübliches TFT-Display reinkriegen willst :p. Auf ifixit.com findest du die Anleitung, wie man das Display austauscht - aber nicht, wie man ein TFT-Display in das Alu/Glas-Gehäuse bekommt. Ich bezweifle stark, dass das ohne spezielle Vorkenntnisse und/oder Geräte überhaupt möglich ist. Nicht umsonst verkaufen die Ersatzteilhändler das Display direkt im Gehäuse - und das nicht unter 400€:

    http://www.ifixit.com/MacBook-Parts/MacBook-Pro-13-Inch-Unibody-Display-Assembly/IF163-001 (599$)

    mfg thexm
     
  8. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690
    Das ist wohl ein Fall "Produkthaftung" des Herstellers dieses Reinigungsschaums.
    Wenn das ein spezieller Schaum für TFT ist, dürfte er das Display nicht angreifen - tut er es doch, ist das Mittel zu scharf.
    Ggf. diesen Hersteller anschreiben.
     
  9. redjac

    redjac Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    10
    Achso, hab ich vergessen zu sagen, hab noch nen "altes" Macbook white von Anfang 2009... :D das is also nich das Problem...

    @ Bodyhunter:

    danke für den Tip! Der Schaum war für TFT-Displays... stand jetzt nicht extra drauf ob für Glossy oder Matt, aber das dachte ich sollte egal sein
     

Diese Seite empfehlen