1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Display (ganz) deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dxo, 07.12.08.

  1. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Ich betreibe mein MacBook mit externer Maus/Tastatur/Monitor. Soweit so gut ;)
    Ich würde gerne den MacBook Bildschirm deaktivieren ohne das MacBook zu schließen. Ich habe schon gesucht und auch gefunden, dass es geht, wenn man den Deckel zuklappt, aber dann ist das mit der Temperatur wieder kritisch. Ich habe gesehen, dass man die Helligkeit vom MacBook Bildschirm ganz herunterfahren kann, aber ist das denn gut (für eine Dauerlösung)? Ich hoffe, es hat jemand noch einen Tip :)

    Danke!
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nach dem Zuklappen und Einschalten wieder aufklappen.
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Die Helligkeit komplett runterschrauben sehe ich nicht als Problem, wenngleich es einer halbgaren Lösung gleichkommt, da das Display dann trotzdem nicht ganz aus ist und man immer noch ein klein wenig darauf sehen kann, wenn man sich sehr anstrengt. Je nach Anwendungsbereich sollte es auch kaum Probleme mit der Temperatur geben, wenn es zugeklappt ist. Natürlich sollte man dann nicht gerade Kinofilme bearbeiten oder ähnliches.
     
  4. novak

    novak Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    127
    Shift + Ctrl + Auswurftaste (bzw. Umschalt + Ctrl + Auswurftaste) schaltet, zumindest bei meinem 3. Gen. MBP den Bildschirm ab. Wichtig ist, dass man kurz auf die Auswurftaste drückt, sonst gehts gleich wieder an...

    Edit:
    Ob dann der externe "an" bleibt, weis ich aber gar nicht... Habs noch nie probiert, finde zwei Bildschirme sehr komfortabel...
     

Diese Seite empfehlen