1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Display Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von neonFlo, 19.01.10.

  1. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    Seit kurzem taucht es immer wieder auf, dass bei meinem Macbook die Beleuchtung für den Bildschirm ausfällt.
    Wenn ich die Helligkeit ganz aufdrehe tritt das sogar gleich auf, dann muss ich sie wieder auf minimal stellen, damit es wieder funktioniert.
    Manchmal passiert dies auch wenn ich mein Macbook aus versehen ruckartig bewege...

    Weitere Informationen:
    Macbook (3. Generation) ,ca 2 Jahre alt

    Vielleicht kann mir Jemand bei dem Problem helfen...

    mfg flo
     
  2. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Klingt nach einem defekten Inverter... Oder einem Problem mit dem Kabel für die Displaybeleuchtung. Kannst unter iFixit schauen, wie man den Inverter oder das Kabel austauscht. Das Ersatzteil bekommst Du auch dort, oder, wesentlich günstiger bei eBay. Da muss man allerdings oft warten, da die nicht immer angeboten werden. Schneller geht's wenn man nicht nur die Angebote aus Deutschland anzeigen lässt und dann z.B. in den USA kauft. Wenn aus dem Ausland, dann wegen dem Käuferschutz auf Bezahlung per PayPal achten!
     
  3. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    danke für die schnelle Antwort, ich werd mir das mal anschauen :)
     
  4. Spirit

    Spirit Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    237
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
  6. MacbookGamer

    MacbookGamer Auralia

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    201
    Ja, das klingt ganz nach einem Inverterproblem. Wenn du dazu noch so ein "Stromgeräusch" hörst ist es sicher. Hatte das mal bei einem Acer Notebook.
     
  7. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    Naja Stromgeräusch hör ich nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher das es am Inverter liegt. Ich schau heute noch in den Apple Premium Reseller, wo ich das Macbook her habe ( die führen auch Reparaturen durch) und frag mal was da los ist, und was die Reparatur kosten würde, sonst würd ich sie auch selber durchführen..
     
  8. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Inverter fürs MacBook gibt es bei eBay ab 8€. Habe gerade für das MacBook einer Bekannten nachgeschaut!
     
  9. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    Ich find nur welche ab 35€... Vielleicht kannst du mal n Link schicken? :p
     
  10. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Die günstigen findest Du, wenn Du nicht nur bei eBay Deutschland suchst. Das kannst Du in der erweiterten Suche einstellen! Die werden aus Hong Kong oder Großbritannien verschickt. Allerdings Versandkostenfrei! Bezahlen kannst Du per PayPal, ist also auch Käuferschutz dabei.
    Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Ersatzteillieferungen aus dem Ausland (Hong Kong, da habe ich mal ein MacBook Display gekauft, und USA, das war ein Inverter fürs Powerbook G4 Titanium) gemacht. Und bei Bezahlung über PayPal bekommst Du ja auch Dein Geld zurück, falls mal keine Lieferung kommt...

    Die Lieferung aus dem Ausland kann allerdings durchaus mal ein bis zwei Wochen dauern!
     
  11. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    Ah ok habs gefunden; um 7€ versandkostenfrei von Hong Kong. Hoffe das ist auch gute Ware. Danke für die Hilfe
     
  12. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Keine Ursache! Mache ich doch immer wieder gerne ;)
     

Diese Seite empfehlen