1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macgear, 05.08.08.

  1. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Beim Druck auf den Einschaltknopf leuchtet das Display meines neuen Macbooks kurz auf und das weisse Lämpchen an der Vorderseite leuchtet. Hat jemand von Euch eine Ahnung, woran es liegen könnte? Gestern funktionierte noch alles gut.
     
  2. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Was passiert danach, alles wieder dunkel, oder bleibt das Schlaflicht an? Springt der Lüfter an? Ist das Mac Book am Netzteil angeschlossen, bzw leuchtet die Kontroll-LED am Mag-Safe?

    Ansonsten versuch mal ein P-Ram Reset. Ist auf der Apple Seite beschrieben.
     
  3. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Ich drücke Einschaltknopf länger als normal dann blinkt das Lämpchen rhythmisch (3mal kurz-3mal lang-3mal kurz) und geht dann aus. Akku wird beim Einschalten ganz normal geladen. (leuchtet orange) Mag-Safe leuchtet nicht.
     
  4. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Schau dich mal auf den Apple Support Seiten um.

    Ansonsten könnte der PMU Reset helfen. Anleitung hier!

    viel Glück

    Matthias

    EDIT: und hier!
     

Diese Seite empfehlen