1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook defekt - wie CD rausbekommen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Chefsessel, 18.07.08.

  1. Chefsessel

    Chefsessel Erdapfel

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    2
    Hey folks,

    bin ein Unglücksrabe. Habe heute Mittag mein nagelneues MacBook in Empfang genommen und mich dann ausgiebig damit beschäftigt - etwa 4-5 Stunden später war der Spaß dann vorbei, denn das MacBook hat bereits den Geist aufgegeben. Es hing am Stromnetz, zwischenzeitlich "flackerte" es am unteren Rand des Bildschirms für eine Milisekunde rund 2-3 Mal und dann plötzlich war das MB komplett aus - nichts rührt sich mehr beim Einschalten, die Überprüfung der Problematik "Stromversorgung" brachte leider auch nichts und so darf ich wohl auch endlich mal den Apple Support auskosten. Nach 5 Jahren Apple User (und drei bis dato zuverlässig laufenden Neukäufen) darf man sich ja heutzutage eigentlich nicht beschweren...

    Jetzt aber zum Kern meiner Frage - ich hatte gerade eine Schillerscheibe in meinem MacBook, da ich noch dabei war alle möglichen Programme auf meinem (jetzt toten) Baby einzurichten. Wie bekomme ich diese CD denn bitte wieder raus? Würde mich ungern darauf verlassen, dass der Apple Support sie mir wieder zurückschickt, denn erfahrungsgemäß geht sowas meist in die Hose. Gibts die Möglichkeit das Teil irgendwie auszuwerfen auch OHNE das MacBook einschalten zu müssen? (was ja nicht mehr geht, weil putt)

    Jemand von euch 'ne Idee? Vielen Dank schon mal für eure Bemühungen ;)
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Geht nur mit einschalten, da das Macbook keinen mechanischen Notauswurf hat...

    Man kann dann versuchen mit einer Kreditkarte die Scheibe rauszuholen...
     
  3. mcpear

    mcpear Jonagold

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    18
    Hello,
    wenn sichs nicht mehr einschalten lässt, ist das m.E. ohne das Zerlegen des MB nicht zu bewerkstelligen.
    Würd ich aber wegen dem Garantieverlust keinesfalls machen.
    Ich hab damals bei meiner Reparatur (über Gravis) die CD wieder mitbekommen. Wenn du extra darauf hinweist, daß da noch eine CD drin steckt, werden die das bestimmt irgendwo vermerken.

    schöne Abend,
    McPear
     
  4. maarten

    maarten Empire

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    88
    Ruf bei Apple an und sag ihnen, dass eine DVD aus der Videothek drinsteckt, und frag Sie wie es weitergehen soll..
     
  5. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    ich glaube es gibt versteckt irgendwo einen rauswerf knopf versteckt zwischen dem saum des slot in zumindest in meinem imac g3 schau mal auf der apple seite nach...‚
     

Diese Seite empfehlen