1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook CD 2 Ghz; Probleme mit Superdrive und evtl. Außenhülle

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LenuaM, 28.01.07.

  1. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum.
    Seit Weihnachten bin ich Besitzer eines weißen Macbooks. Es ist meine erste Erfahrung mit Mac, obwohl schon recht lange mit Computer arbeite. Ich bin total begeistert von dem Gerät - sowohl von Max OS X Tiger als auch der Hardware.

    Vor ein paar Tagen musste ich allerdings feststellen, dass das Matashita Superdrive Laufwerk manche Cd's mehrmals (glaube dreimal) anlaufen lässt, dann aber wieder auswirft.
    Komischerweise ging es bei einer anderen Cd dann wieder. Manchmal funktionierte es auch nachdem ich die Cd einfach mehrmals einlegte.
    Ich dachte erst, dass es ein Problem der Automount Funktion wäre, habe aber dann gelesen, dass dies ein hardwaretechnisches Problem des Laufwerks sei.
    Was kann man da machen?
    Kann ein Laufwerk bei einem Macbook ausgewechselt werden?

    Mein zweites Problem, was eigentlich keins in dem Sinne ist, ist dass die linke Seite des Macbooks, also da, wo alle Anschlüsse sind (Strom, Usb, Firewire etc), bei Druck leicht eindrückbar ist. Nur einen Millimeter ungefähr...dennoch...ist das normal?
    Vielleicht könnt ihr ja auch mal leicht drücken ;).


    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    1. Laufwerk, kann, wenn defekt, natürlich im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden.
    2. Das Eindrücken an der linken Seite ist normal. Die Schrauben, die dort sind, halten nichts fest, sondern dienen nur zur Zierde (damit es symmetrisch ausschaut). :)
     
  3. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Vielen, vielen Dank für diese schnelle Antwort :-D

    Das erleichtert mich total. War erst mal schockiert als ich das Wackeln festgestellt habe.
    Das man das Laufwerk einzeln austauschen kann freut mich auch sehr - das komplette Macbook auszutauschen ist irgendwie...schade ;).

    Naja, ich verwende das Laufwerk sowieso kaum. Ich werde es dennoch mal überprüfen lassen. Apple Hardware Test konnte allerdings nichts feststellen.

    Nochmals danke :).
     
  4. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Hallo LenuaM

    Hatte identische Symtome mit meinerm MBP Superdrive. Wurde vom Händler innerhalb von 3 Tagen ausgetauscht. Leider hatte das Laufwerk ebenfalls eine Macke und hat meine CDs zerstört. Nach erneutem Austausch läuft das Laufwerk jetzt perfekt.

    Meine Empfehlung: Wende Dich an den Händler und lasse es austauschen.

    MfG

    Eckart
     
  5. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Ja, das habe ich auch vor. Schön zu hören dass das relativ problemlos funktioniert :).
     

Diese Seite empfehlen