1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook braucht Schlaftabletten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Murcielago, 19.06.09.

  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hallo,

    seitdem ich mein System am Montag neu aufgesetzt habe, will mein MacBook (weiß, 2GHz) partout nicht einschlafen.
    Früher konnte ich es zuklappen und aus dem Haus gehen, der Ruhezustand ist ja praktisch.
    Jetzt muss ich es ganz ausschalten - wenn ich es nämlich nur zuklappe, wacht es nach wenigen Sekunden wieder auf und die Lüfter heulen los.

    Was kann ich dagegen tun? Gibts einen Haken, den ich übersehen habe?

    Danke.
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    PRAM Reset und SMC Reset hast du schon gemacht?
     
  3. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Passiert das auch, wenn du es ohne Zuklappen in den Ruhezustand versetzt?
    Ich hatte ähnliches Problem auch schon (nur ohne die Lüftergeräusche), allerdings nur beim Zuklappen. Da hat sich das Problem durch einen PRAM-Reset beheben lassen.
     

Diese Seite empfehlen