1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Bootfehler

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von apfelsteffl, 25.02.09.

  1. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    Mein MacBook startet ab heute nicht mehr. Der BootScreen kommt zwar, aber dann tut sich nicht mehr als das sich dieses spinning gear dreht... kein anmeldebildschirm kommt gar nix.

    Ich habe schon jegliche Hilfe in Betracht genommen: HD- Dienstprogramm, fsck im single user mode, im abgesicherten modus starten (hat nicht funktioniert) und und und. ich weiß wirklich nicht weiter. ich kann auch nicht das system via timemachine zurücksetzen weil ich ein wichtiges dokument auf dem system hab das sonst gelöscht wird.

    das letzte was ich heute meinem macbook angetan habe war, dass sich beim deinstallieren des safari 4 browsers der installer aufgehängt hat und ich den computer notausschalten musste (deinstallation war noch nicht fertig).
    tja und dann hat er nicht mehr gestartet
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Ein bekanntes Problem.
    Versuchs nochmal.
    Wenn nicht, dann mit gedrückter Umschalttaste.
    Es sollte dann gehen.
     
  3. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    ich habs jetzt ca 30 mal gemacht. mit der shift taste passiert überhaupt nix mehr, er kommt nicht in den safe mode hinein.

    was mir helfen könnte wäre: mit dem terminal ordner von der HD auf eine externe festplatte zu sichern. das wird aber ganz schön schwierig denke ich mal
     
  4. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    was passiert eigentlich wenn ich bei der osx installation auf "archivieren und installieren" gehe? bleibt dann mein benutzerordner erhalten und eventuell auch die programme? kann ich den ordner "previous system" dann auch entfernen weil er eh nutzlos auf der platte hängt?
     
  5. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Beim archivieren und installieren bleibt meines Wissens nur der Benutzerordner.
    Hast du einen anderen (nicht zu neuen weil die es nicht unterstützen) Mac zur Hand?
    Versuch mal den Start mit gedrücktem T. Kommst du in en Firewire Modus?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kannst Du von der System-DVD booten? Geh da mal nach Auswahl der Sprache über das obere Menü ins Festplattendienstprogramm und überprüfe die Platte (Platte anklicken + Reiter "Erste Hilfe") bzw. repariere die Zugriffsrechte. Vielleicht kannst Du dann schon wieder ganz normal booten.
     
  7. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    Ich habe ein schwarzes Macbook aus dem Jahre 2008. und in den Firewire Modus komm ich, nur der bringt mir nichts weil ich keine utensilien dafür habe : (
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    programme bleiben meines wissens auch! zumindest die die im programme ordner liegen
     
  9. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    ja klar kann ich von der cd booten, hab auch alle rechte mehrmals repariert. ich glaube das problem schon gefunden zu haben:
    http://www.apfeltalk.de/forum/bootfehler-schlecht-ganz-t214037.html
     

Diese Seite empfehlen