1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook bootet nicht.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lukas92, 26.03.08.

  1. Lukas92

    Lukas92 Granny Smith

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    16
    ich hab auf meinem mb windows xp & mac os x 10.5 installiert. es lief alles reibungslos.
    als letztes hab ich windows verwendet.
    nun bootet das mb nicht mehr.
    kein ton beim einschalten. nur die lampe die den sleepmode normalerweise anzeigt leuchtet.
    danke für eure hilfe.

    ps: die dvd von Leopard ist im moment im laufwerk.

    edit:
    ich kann teilweise von der dvd booten. d.h. wenn ich beim start "c" gedrückt halte erscheint der apfel auf dem bildschirm mit dem symbol darunter, das irgendwas geladen wird.

    edit die zweite:
    problem hat sich gelöst... habe das mb erneut versucht zu starten...und es klappt.
    welche der vielen lösungsmöglichkeiten jetzt letzendlich zur lösung des problems geführt hat ...kann ich nicht sagen...
    vielleicht war mein mb einfach nur beleidigt weil ich Windows drauf hatte...
     
    #1 Lukas92, 26.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.08
  2. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237

Diese Seite empfehlen