1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Bootet nicht von Mac OS X Leo DVD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Technikoy, 05.02.10.

  1. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Hallo, an alle

    mein macbook bootet nicht, von mac os x leopard cd wenn ich die CD reintuhe und davon booten will kommt einfach ein schwarzer bildschirm und der Mac startet neu und geht wieder in das installiere Mac OS zurück, wenn ich eine normale CD reintuhe wird die gelesen und alles funktioniert :S also kann das Cd laufwerk nicht kaputt sein oder :eek:

    danke für eure Hilfe
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Was für eine DVD benutzt Du denn? Die originale, graue, die zu Deinem Mac dazu war?


    Könntest Du Deine Beiträge bitte etwas besser gestalten? Fehlende Großbuchstaben,, Satzzeichen und Absätze tragen nicht zur Lesbarkeit bei.
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Du drückst "C" beim Booten?
     
  4. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Tut mir leid musste schnell schreiben, ich habe es schon mit "C" versucht. Ich benutze die Originale Mac OS X Leopard DVD nicht die Graue sondern die Universale.
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Druck mal bitte alt beim starten, da muss ein Menü auftauchen wo du deine bootfähigen Medien siehst. Wen es nicht auftaucht drückst du zu spät oder zu wenig lang.
     
  6. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Das habe ich auch schon versucht, dan steht da Macintosh HD und Mac OS X Leopard DVD dan drück ich drauf der MacBook geht aus und dan geht das die ganze zeit so bis ich dan wieder auf "Alt" drücke, und es auf Macintosh HD zurücksetze.
     
  7. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Hast du einen großen USB-Flash-Stick, oder eine externe Festplatte?
    Wenn ja, klone mal deine Leo-DVD dadrauf (geht mit dem Festplatten Dienstprogramm) und boote von da (über ALT beim Start, wenn du die DVD da drauf geklont hast, sollte das Medium dort auftauchen). Wenn es dann immer noch nicht geht, ist irgendwas mit den Daten auf der DVD nicht richtig… Denke ich…
     
  8. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    So ich denke es liegt an der CD da ich einen iMac habe und die CD grade da reingethan habe, und das gleiche passiert ist, die cd hat keinen Kratzer komisch.... die habe ich auch erst 2 wochen und 1 mal benutzt im MacBook !
     
  9. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Produktionsfehler... ka... Mal Apple anrufen würd ich sagen.
     
  10. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Ich habe die CD Leider nicht direkt bei Apple gekauft sondern bei ebay:S
     
  11. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Trotzdem mal bei Apple anrufen, die verschicken auf Wunsch Ersatzdvds für nen kleinen Betrag soweit ich weiß.
     
  12. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Ich blick garnicht mehr durch, bei meinem MacBook Late 2008 und iMac early 2009 geht die DVD nicht aber ich war grade bei meinem Nachbarn, der hat einen iMac Late 2008 und da ging die ? ich blick nicht durch?!
     
  13. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Naja wenn sie beim Nachbarn geht, Targetmode und installieren. :)
     
  14. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    was ist Targetmode also starten mit "V" oder?
     
  15. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Starten mit T. Du startest den iMac des Nachbarns im Targetmode (mit eingelegter DVD). Die zwei Macs natürlich mit Firewirekabel zusammenschließen, dann kannst du das Laufwerk des iMacs nutzen. Oder andersrum.
     
  16. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Weder ich noch mein Nachbar, hat ein Firwire Kabel und ich versteh echt nicht warum es bei dem nachbar geht, und bei meinem MacBook oder iMac nicht geht :S
     
  17. Technikoy

    Technikoy Idared

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    29
    Ich habe grade bei Apple angerufen, die haben auch null ahnung der meinte zu mir ich soll einen PRAM Reset durchführen.... obwohl ich ihm gesagt habe das die CD beim nachbarn Bootet aber bei meinem MacBook und iMac nicht o_O daraufhin sagt er "ist die CD vill Grau" ich sagte natürlich nicht das ist eine Retail Universal Mac OS X Leopard CD !
     
  18. Ben030

    Ben030 Gloster

    Dabei seit:
    04.02.10
    Beiträge:
    60
    Mit der Leopard DVD im Laufwerk? Normalerweise sollte - wenn du "Alt" gedrückt hältst - auch dein Superdrive mit angezeigt werden.
     

Diese Seite empfehlen