1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook bootet falsch nach Windows installation!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von TIMME, 06.12.08.

  1. TIMME

    TIMME Jonagold

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,
    habe mir mit Bootcamp Windows Vista als zweites Betreibssystem auf mein MacBook installiert.
    Beim Einschalten des MacBooks wurde dann sofort Windows Vista gestartet.
    Nur wenn ich nach dem Einschlaten die "Alt" taste gedrückt gehaten habe, konnte ich wieder zu Leopard wechseln.
    Daraufhin habe ich über Bootcamp die Windows Partition wieder gelöscht.
    Das hat auch einwandfrei geklappt.

    Nun hab ich aber das Problem, das wenn ich mein MacBook nun einschalte, nicht Leopard startet, sondern das MacBook weiterhin versucht Windows zu starten obwohl ich die Windows Partition gelöscht habe.

    Erst wenn ich Neustarte und wieder "Alt" gedrückt halte, kann ich Leopard auswählen.
    Und zur Auswahl steht dann auch nur Leopard, Windows fehlt!

    Wie kann ich das MacBook nun dazu bringen, das beim Einschalten sofort Leopard gestartet wird?
     
  2. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
    schau mal unter leopard unter systemeinstellungen-->startvolume ob da auch leopard eingestellt ist. auch wenn du vista gelöscht hast, hast du vllt noch die partiton da, von der das macbook vergeblich versucht zu booten

    mfG Maximilian
     
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ich habe gerade selber mal aus JuxUndDollerei nachgeschaut und bei mir wird meine BC-Partition nich angezeit?! wtf?
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Was soll man sich denn unter dieser Bemerkung vorstellen? Soll das heißen, Du bekommst eine eingerichtete Bootcamp Partition nicht in der Systemeinstellung angezeigt?

    Wenn ja, so gibt es dafür zahlreiche Ursachen. Es kann sein, daß du die Bootcamp Partition mit dem FPDP erstellt hast und nicht mit dem Bootcamp DP. Es kann sein, daß du die Bootcamp Partition nicht an #3 sondern an #4 hast (gezählt incl. versteckte EFI Treiber Partition). Auch die Installation von NTFS Treibern in OS X kann einen Einfluß auf die Anzeige zu haben.
     
  5. TIMME

    TIMME Jonagold

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    22

    Danke, daran hat es wohl gelegen.
    Jetzt startet wieder OSX normal :-D
     
  6. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    erstellt wurde sie mit BC-Assi.
    was bedeutet "#3 und #4"?

    Ach ja, hab den Paragon-NTFS-Treiber installiert...

    is ja im Grunde auch kein Problem, würde halt das alt-drücken nachm Gong ersparen =)
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Partition 1 oder #1 ist die unsichtbare 200 MB EFI Treiber Partition.
    Partition 2 ist die OS X Partition
    Partition 3 ist bei Verwendung des Bootcamp Assi C:Bootcamp
    Falls ein tripple boot gemacht wird oder eine Datenpartition angelegt wird, rutscht C:Bootcamp auf Partition 4.

    Bei dem Paragon Treiber ist bekannt, daß unter Umständen die Bootcamp Partition nicht angezeigt wird. Ich halte dies allerdings für ein Thema der speziellen Benutzung. Meines Erachtens tritt dieser Fehler nicht auf wenn man Paragon NTFS gekauft, registriert, parametriert und mit dem Schloß die Parameter gesperrt hat. Ich kann es aber nicht 100%tig sagen, weil bei mir auch die Bootcamp Partition auf #4 liegt.
     
  8. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    BC liegt auf 3.
    die Parameter von Paragon sind gesperrt. muss ich da vllt ein Häkchen mehr machen? (sind alle aus)
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Ich habe auch keine Häkchen. Nur die Partitionen angezeigt, die NTFS haben (bei mir #3 und #4).
    Hast du die Testversion oder die bezahlte?
     

Diese Seite empfehlen