1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook + bootcamp, Batterie hält nur 1 Minute

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von heifisch, 28.01.10.

  1. heifisch

    heifisch Jonagold

    Dabei seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    23
    Hallo zusammen,
    ich habe ein weißes macbook (Core2duo 2,0 GHz). Ich muss oft windows xp benutzen. Das starte ich mit bootcamp. Die Akkulaufzeit hat sich in der letzten Zeit erheblich verkürzt. Jetzt geht der laptop aus, wenn ich nach dem Starten 1 Minute arbeite...Naja, in 1 Minute kann man nicht arbeiten. Es startet eigentlich nur, wenn es am Stromnetz ist.
    Ich habe zuerst an die Batterie gedacht, da das macbook ca. 2 Jahre alt ist. Aber wenn ich OSX boote hält der Akku noch 2 Stunden. Istatpro bewertet den Akku mit health = 86%, 185 Ladezyklen.
    Unter XP wird das macbook auf der linken Seite (dort ist der Prozessor) sehr warm. Auch ohne gestartete Programme. Boote ich OSX ist alles prima.
    Vielleicht hat jemand eine Rat oder weiß was da los ist.

    Grüße
    heifisch
     
  2. MacbookGamer

    MacbookGamer Auralia

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    201
    Alle Treiber etc drauf? Also Bootcamp Software für Windows?
    Vllt kommt der mit dem Akku nicht klar und kann die Kapazität nicht einschätzen.
     

Diese Seite empfehlen