1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Bildschirm bleibt dunkel

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bissy, 18.04.09.

  1. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hallo!

    Seit zwei Tagen hat mein MacBook eine neue Angewohnheit. Wenn ich es aus dem Ruhezustand aufwecke fängt die Status LED an zu leuchten (also pulsiert nicht mehr), aber der Bildschirm bleibt dunkel.
    Wieder in den Ruhezustand über Power-Button -> Enter geht auch nicht, die Lautstärke etc. reagiert nicht.
    Das ist nun schon ca. 10 Mal aufgetreten.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegt und was man da machen kann? Es macht das Arbeiten wirklich schwierig, wäre also super wenn jemand ne Lösung hat.
    Kurz zuvor habe ich übrigens die letzten Apple Updates installiert, für iPhoto und den ganzen Kram.

    Beste Grüße aus Vancouver,
    Bissy
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Standardtipps: PRAM und SMC Reset :D
     
  3. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hat leider beides nichts geholfen. Soll heißen, es tritt immer noch auf. Habe auf so noch im Netz geforscht und leider gar nichts gefunden.

    Noch jemand eine Idee?
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    ab zum Händler oder Apple anrufen ;)
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    deaktiviere mal den ruhezustand, mache 2-3 neustarts und reaktiviere den ruhezustand wieder.
     
  6. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Schließt man einen externen Monitor an und weckt das MacBook mittels externen Tastatur bei geschlossenem Display auf, verhält es sich genau so (Bildschirm dunkel, LED Dauer-An).
     
  7. Keewee^

    Keewee^ Granny Smith

    Dabei seit:
    19.04.09
    Beiträge:
    12
    Hey!

    Ich werf mein Problem auch mal hier in den Ring mit ein, weil es sich evtl. um das Gleiche handelt.

    Wenn ich mein Macbook schließe und es in den Ruhezustand geht und dann wieder auf mache, so bekomme ich die Meldung "Sie müssen ihr Macbook neustarten. Hierzu halten sie den Power-Knopf gedrückt usw. usw. " Es friert also komplett ein. Ich schließe also nur ganz kurz und schon geht nix mehr...

    Voll doof........jetzt is die Frage ob es mal wieder der Benutzer is, oder doch der Computer (-;
     
    #8 Keewee^, 19.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.09
  8. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Keewee, meinst du so ein graues Fenster mit Powerknopf Zeichen im Hintergrund und der Aufforderung den Mac neu zu starten in 4 Sprachen? Das ist ein Kernel Panic, etwas ähnliches wie ein Bluescreen unter Windows.
    Ein Kernelpanic ist oft hardwarebedingt, also mache mal einen Hardwaretest von der DVD. Wenn der nichts hilft, probiere mal den PRAM und SMC Reset und tausche den RAM aus, ich übernehme keine Garantie für den Mac, falls dabei was schief geht :D Sollte aber eigentlich nicht :) Wenn das alles nichts hilft, Zugriffsrechte reparieren (hilft wahrscheinlich nicht), OS X neu installieren, wenn das auch wieder nicht hilft, zum AASP gehen oder Apple anrufen.
     
  9. Keewee^

    Keewee^ Granny Smith

    Dabei seit:
    19.04.09
    Beiträge:
    12
    Ja genau der Scrren wird angezeigt. Danke für die Tips. Melde mich, sobald sich was getan hat.
     

Diese Seite empfehlen