MacBook Bildschirm bleibt beim booten schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von beks, 10.03.07.

  1. beks

    beks Gala

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    53
    Hallo,
    Hab ein neues MacBook 1 GB RAM, 100 Festplatte.
    Nach dem Starten macht er das übliche Geräusch zeigt aber nichts auf dem Bildschirm, Vorne das linke Lämpchen blinkt ganz schnell, er nimmt die cd`s, spuckt sie aber nicht wieder aus. Ausschalten geht nur mit Gewalt - Knopf lange drücken!

    Wer kann Tipps geben?

    Beks
     
  2. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Das sieht wohl so aus als würde er deinen RAM (arbeitsspeicher nicht mögen) Hast du ddne neuen eingebaut=??? = und wie alt ist das MB?
     
  3. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    Einfach mal den PRAM zurücksetzen: beim Starten gleichzeitig Apfel-Alt-P-R drücken, bis Startgong 2x ertönt, dann starten lassen. Vielleicht hilft's?
     
  4. beks

    beks Gala

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    53
    Danke, werd´s mal versuchen!
     

Diese Seite empfehlen