1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook - außer Startton nix mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von anton_jeremy, 11.04.09.

  1. anton_jeremy

    anton_jeremy Granny Smith

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    16
    hallo,
    ich hab schon diverse "macbook start nicht mehr"-threads durchgelesen, aber in den meisten fällen wird berichtet, dass nach dem startgong der apfel zu sehen ist, oder der fragezeichenordner oder sich der kreis endlos lange dreht usw.
    aber bei mir erscheint einfach nur der graue bildschirm. nichts weiter. einigermaßen laut wird das book auch, was auch an der cd liegen kann, die im laufwerk steckt und nicht mehr heraus kommt. der eject-knopf funktioniert nicht, sowie der start mit gedrückter maustaste. überhaupt funktioniert keine einzige tastenkombination, die man beim starten drücken kann, damit irgendwelche menüs kommen.
    das macbook reagiert auf gar nichts mehr. das ausschalten klappt super. dafür muss ich den powerknopf nur antippen. eigentlich wäre es ja normaler, wenn man ihn mehrere sekunden lang gedrückt hält, aber das ist irgendwie nicht mehr nötig.
    vorher war noch alles in ordnung. habe dann die festplatte gewechselt und wollte eine andere formatieren, habe dann meine wieder eingesteckt und daraufhin startete das macbook nicht mehr. aber ich wüsste nicht, was ich da falsch gemacht haben könnte. habe schon öfters die platten getauscht. ist ja nicht so schwer.
    ich habe keine ahnung, was das macbook jetzt für macken hat, aber vielleicht kennt hier ja noch jemand etwas, was ich versuchen könnte. ich bin am ende.
    das macbook ist von januar 2008, 2,2ghz mit superdrive. garantie ist leider keine mehr drauf.
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo!

    Bist du sicher, dass die Festplatte wieder richtig angeschlossen ist?
    Bist du an aus Versehen an die RAM Riegel gekommen?

    Was passiert, wenn du "alt" beim Starten drückst?

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  4. anton_jeremy

    anton_jeremy Granny Smith

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    16
    wenn ich 'alt' drücke, passiert genauso nichts.
    hab die platte mehrmals raus uund rein gesteckt, damit ich sicher bin, dass alles okay ist. den ram habe ich auch extra nochmal überprüft. der sitzt.

    das zurücksetzen des smc sollte die letzte möglichkeit sein, steht da. was genau passiert da? verändere ich etwas in irgendwelchen einstellungen? wenn das ein reset des smc ist, warum soll man das nur im notfall machen, wenn man doch nur etwas auf einen ursprungszustand zurück setzt? ich hab angst ;)
     
  5. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Wieso denn Angst? Schlimmer kanns doch nicht mehr werden? Daten gehen jedenfalls keine verloren.
     
  6. anton_jeremy

    anton_jeremy Granny Smith

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    16
    ja, aber was genau passiert dabei.
    ist das das, in das auch firmware updates rumfummeln?
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Beim SMC Reset wird die Stromsteuerung des MacBooks zurückgesetzt.
    Und dein, da passiert nichts.

    Nein, der SMC Reset hat nichts mit Firmware Updates zu tun.
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK
    das mit dem startknopf klingt aber schon strange.
    für mich sieht es geschrottet aus.

    nimm mal den akku raus und steck alles ab.
    so für ca. 5 stunden.
    dann netzteil ran und mal sehen, ob es weiter kommt.
    sonst fällt mir nicht mehr viel ein.
     
  9. anton_jeremy

    anton_jeremy Granny Smith

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    16
    akku war die nacht draußen.
    dann habe ich heute morgen auch den smc reset durchgeführt: keine veränderung.

    dann habe ich nochmals versucht die cd auszuwerfen mit gehaltener linker maustaste. habe dazu mal meine externe maus eingesteckt und versucht. brachte auch nix.

    ich lies das book weiter eingeschaltet. und plötzlich, nach wenigen minuten, erschien wieder mein apfel. dann auch der kreis und allmählich bootete das betriebssystem! keine ahnung warum, aber er läuft.
    also laufen tut er jetzt wieder, hat aber wohl immer noch nen hau weg. bei einem weiteren start des books erschien dieser graue bildschirm am anfang wieder ziemlich lange und erst später (nach weit aus längere zeit als damals) erscheint apfel und co und das os wird geladen.
    naja, da kann ich wohl jetzt nix mehr machen...
    jedenfalls danke an alle für die tipps und tricks!
     

Diese Seite empfehlen