1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook auf einer Weltreise verwenden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von CaOsKid, 18.05.06.

  1. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Hi meine Freundin möchte sich ein Macbook kaufen und dieses auch in Australien und Thailand usw. auf ihrer Weltreise verwenden. Mir ist bekannt, dass es in Australien glaube ich nur 110 Volt Strom aus der Steckdose mit einem anderen Stecker gibt. Wie es bei den anderen Ländern is weis ich auch nicht. Meine Frage ist nun, ob mit folgendem Adapterstecker und dem normalen Ladegerät das Book da betrieben werden kann oder ob sie da was anderes für braucht.

    http://www.globetrotter.de/de/shop/...9051&GTID=902a57f966e9c732998a3a6eb9e0c292a31
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hallo kid!
    das netzteil von meinem powerbook stellt sich automatisch auf die entsprechende stromversorgung ein...
    Australien hat 240V/50Hz netz, ganz normal!
    Die Stecker sind allerdings anders, die sind dreipolig mit zwei relativ großen +- kontakten und einem masse/schutzleiter. einfache europäische flachstecker passen aber auch dort wie gehabt in die steckdosen für rasierer..
    der adapter scheint mir ein wenig groß und überteuert. such mal bei conrad.de, die müßte es schon für 5.- geben.
    viel spass unterwegs
    christian
     
  3. Freddy

    Freddy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    104
    Hi,

    Betrieb kein Problem. Wie schon erwähnt das Netzteil kann von 110V bis 240V alles ab.
    Den Stecker vom Globetrotter finde ich gar nicht so schlecht.
    Wenn das wirklich ein Überspannungsfilter mit drin ist würde ich den auch kaufen.
    15€ für eine Adapter sind besser als 150€ für ein durchgebratenes Netzteil nur weil irgend ein Stromversorger auf dieser Welt Mist baut.

    Ausserdem finde ich es gut nur einen solchen Klotz mitzuschleifen als ein ganzes Set von denen (für jedes Land einzeln).
    Als Nachteil sehe ich aber die schiere Größe. Ich könnte mir vorstellen das man damit Probleme bekommt wenn die Steckdosen doof in einer Ecke liegen etc.

    Gruß, Freddy 8)
     
  4. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    perfekt!! dann klappt ja doch alles und ich hab wohl nur was verwechselt...

    danke für die Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen