1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Arbeittspeicher 4GB Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bjoern_j, 22.09.09.

  1. bjoern_j

    bjoern_j Jonagold

    Dabei seit:
    13.04.07
    Beiträge:
    21
    Hallo an alle,

    vorab: die Suche hat mich weitergebracht, mir jedoch keine definitive Antwort gegeben.

    Ich möchte mein Macbook (derzeit 2x1GB) mit 4GB (2x2GB) RAM versehen. Es ist ein weißes Macbook, und Macktracker (Homepage) ordnet mein Macbook doppelt ein:
    MacBook (13-inch Late 2006)
    MacBook (13-inch Mid 2007)
    About This Mac zeigt: MacBook2,1 -- 2 GHz Intel Core 2 Duo,

    Soweit meine aktuellen Infos:

    • nach Apple (offiziell): maximal 2 GB.
    • inoffiziell: es können 4GB eingebaut werden, von diesen werden nur ca. 3GB adressiert
    • es können unterschiedliche Bausteine (1GB+2GB, 512MB+2GB, etc.) eingesetzt werden von denen mindestens einer ein echter 667-er Baustein sein muß.
    • auch wenn 800-er abwärtkompatibel sind, können MacBooks mit solchen Bausteinen nicht laufen
    • Ist ein echter 667-er und ein 800-er RAM drin, sollte obiges Problem nicht auftreten
    • Es gibt Möglichkeiten einen 800-er RAM-Baustein so zu flashen, dass er als echter 667-er geht
    • (die letzten drei Infos sind diesem und diesem Beitrag von BirneX)
    Ungewissheit: Ich weiß nicht ob mein MacBook mit zwei echten 667-er 2GB RAM-Bausteinen funktionieren sollte. Hiervon gehe ich bisher aus.

    Problem:
    Ich habe mir ein 4GB-Kit (2x2GB) bei kmElektronik gekauft (Produktinfo), welches nicht funktioniert. Es tritt folgende Probleme auf (1GB-Baustein sind die alten, 2-GB-Bausteine die neuen):

    • 2 x 1GB läuft (Ausgangssituation)
    • 2 x 2GB geht nicht: Bildschirm schwarz, Power-LED blinkt (ähnlich wie beim Firmewareupdate)
    • 1 x 1GB + 1 x 2GB geht nicht: nach längerem schwarzen und danach weißen Bildschrim treten Grafikfehler auf: weißer Bildschirm ist in mehrere Daumendicke vertikale Balken geteilt, die mal aus mehr, mal aus weniger vertikalen Streifen bestehen.
    • 1 x 2GB geht nicht: Bildschirm schwarz, Power-LED durchgänig am leuchten
    Idee: Auch wenn das 4 GB-Kit von km-Elektronik als 667-er ausgewiesen ist denke ich, dass es zwei 800er sind. Ich wollte nun eigentlich mit einem 1GB und einem 2GB-Baustein Windows booten und mit dem SPD-Z-Tool den 2GB-Baustein zu einem 667-er flashen. Danach beide 2GB-Bausteine einlegen und mich freuen und fertig sein.

    Wo liegt mein Fehler? Ist mein MacBook zu alt, und kann doch nur maximal 2 GB adressieren? Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Björn

    P.S.: das bisherige SPD-Z Tool funktioniert bei mir nur mit original OZR-Bausteinen, habe hier aber noch nicht vernünftig gesucht, denke es gibt eine offene Version.
     
    #1 bjoern_j, 22.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.09
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ein MB 2.1 ist ein late 06. Das liegt hier auch noch auf dem Tisch. Da ist derzeit die Kombi 2GB Kingston + 1GB DSP-Memory drin und es funktioniert ohne Probleme.
    Fahre mal bei KM vorbei (wenn du das aus dem Laden hast) und teste da den Speicher vor Ort. Ach, auch wenn das Kit Preis Leistungsmäßig günstiger ist, warum setzt du nicht einfach nur einen 2GB Baustein ein und gut ist die Sache? Dualchannel ist kein Argument :) Das wird man, wenn überhaupt, nur bei Messungen merken.
     
  3. bjoern_j

    bjoern_j Jonagold

    Dabei seit:
    13.04.07
    Beiträge:
    21
    Danke für die Antwort ... ja, recht hast Du. Wollte allerdings meine 2x1GB eigentlich weitergeben. Mit der aktuellen Problematik denke ich aber auch - wenn überhaupt - an eine 2+1 Variante. Diese funktioniert jedoch leider auch nicht (s.o.).
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Tausche den Speicher am besten einmal um. Was für einen Rigel hast du denn als 1GB Variante drin?
     
  5. bjoern_j

    bjoern_j Jonagold

    Dabei seit:
    13.04.07
    Beiträge:
    21
    nun funktioniert es doch ... zur Haelfte

    also ich habe um ein Foto von einem der 1GB-Bausteine zu machen einen ausgebaut. Es sind zwei identische von Kingston verbaut: Kingston KVR667D2S5/1G (1.8V).

    Betrachtet man das MacBook auf dem Kopf liegend von unten mit der Aussparung fuer den herausgenommmenen Akku oben links, gibt es den LINKEN und den RECHTEN Slot fuer RAM-Bausteine.

    Gestern habe ich nach unbekanntem vorheriger Startkonfiguration folgende Varianten versucht:

    L = 1GB(a), R = 2 GB(?)
    L = 2GB(?), R = 1 GB(a)
    L = 2GB(a), R = 2 GB(b)
    L = 2GB(b), R = 2 GB(a)

    Alles ohne Erfolg. Gerade eben - als ich einen der 1 GB Baustein ausgebaut hatte - hatte ich jedoch Erfolg:

    zuerst: L = 1GB(a), R = leer -> erfolgreich bis zur Bootcamp-Auswahl, danach ausgeschaltet
    danach: L = 1GB(a), R = 2GB(?) -> MacBook laeuft problemlos hoch (mit 3GB)

    Vielleicht habe ich gestern bei den Tests den 2 GB(a) Bausteine genommen und heute den anderen - 2 GB(b) -, keine Ahnung. Beide 2GB Bausteine sind wie gesagt aus einem Kit, und sehen vollstaendig identisch aus.

    Nun ja, jetzt suche ich jedenfalls noch mal nach dem richtigen SPD-Z Tool und schaue wie/ob ich mein Ziel erreicht bekomme.
     
  6. bjoern_j

    bjoern_j Jonagold

    Dabei seit:
    13.04.07
    Beiträge:
    21
    ?

    ... also ... es funktioniert. Wieso? Weiß ich nicht! Ich habe nichts geändert (kein SPD geflashed, o.ä.). Ich vermute, dass entweder das MacBook oder die Riegel (vielleicht auch beide) sich erst einmal auf eine Basis Verständigt haben. Wie es bei mir funktioniert hat (für links und rechts siehe Beitrag #5 hiervor):

    links: 1 GB / rechts: (leer)
    Bis zur BootCamp-Auswahl gestartet
    ausgeschaltet, dann:
    links: 1 GB / rechts: 2 GB
    Bis in Windows gestartet (wahrscheinlich egal)
    ausgeschaltet, dann:
    links: 2GB / rechts: 2 GB
    Normale Nutzung.

    Ich bin glücklich. Vielleicht hilfts noch jemanden :) Danke für die Hilfe drlecter.

    P.S.: wenn ein Moderator kann/will: Bitte bereinigt den peinlichen Rechtschreibfehler in der Themenüberschrift. Es handelt sich hierbei natürlich um gewöhnlichen "Arbeitsspeicher". Danke.
     

Diese Seite empfehlen