1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook an TV anschließen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cr4v3n, 14.11.08.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hy,

    ich hab jetzt schon überall rumgeschaut und bin auch immer fündig geworden, allerdings kam immer die gleiche Antwort...
    Mini-DVI zu DVI und dann noch DVI zu HDMI Kabel. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit Mini-DVI zu HDMI und dann noch ein HDMI Kabel (der HDMI anschluss bei dem Mini-DVI zu HDMI ist nur ein HDMI Adapter).

    Meine Fragen:
    - gibt es kein direktes Kabel von Mini-DVI zu HDMI?
    - sind beide Bildqualitäten gleich?
    - Werden die neuen Beamer/Displays mit DVI Anschlüssen ausgestattet statts VGA? Weil dann wäre natürlich der Mini-DVI zu DVI praktischer, da ich diesen dann auch in der Uni oder sonst wo einsetzen könnte.

    Oder könnte ich nicht einen Adapter von VGA zu DVI holen und dann DVI zu HDMI Kabel? Weil ein Mini-DVI zu VGA Kabel besitze ich bereits.

    Danke schonmal!
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Zur Qualität:
    DVI, HDMI und DisplayPort sind alle digital. Es ist also egal wie viele Adapter usw. dazwischen sind, die Qualität erzeugt das Empfangsgerät (Beamer oder Monitor) und nicht das ausgebende Gerät. Das ist also egal.
     
  3. Glaenzi

    Glaenzi Jonathan

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    82
    MiniDIsplay Port zu DVi und dann DVI zu HDMI ist am bestern ahst du die beste quali, und es kommt schon ein wenig darauf an wie viel adapter dazwischen sind, da bei jedem adapter in wenig verloren geht, wie willst du das mit dme sound machen, 3,5klinken auf sterocinche kann ich dir empfehlen ist wirklich einfach und gut....
     
    walksunix gefällt das.
  4. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Da das Signal bei Mini-DVI/Mini-DP auf DVI und anschließend von DVI auf HDMI komplett digital weitergeleitet wird hast Du keine Verluste was die Bildqualität angeht. Das Signal besteht aus 0 und 1, an und aus. Solange das ankommt hast Du keine Einbuße. Ob das Signal schwächer oder stärker ist spielt solange keine Rolle wie es insgesamt überhaupt ankommt. Das einzige Problem könnten also extrem lange Kabelverbindungen sein.

    Für Sound empfehle ich ebenfalls ein digitales Toslink-Kabel, um das Signal ebenfalls digital weiterzuleiten.
     

Diese Seite empfehlen