1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook an LCD TV

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dragonfly386, 04.04.08.

  1. Hallo Leute,
    ich wollte auf meinem neuen Fernseher Filme vom Macbook anschauen, also habe mir ein Mini-DVI auf DVI Adapter und ein DVI auf HDMI Kabel zugelegt. Habe sie eben an meinem Macbook und LCD TV (Samsung LE32R8W) angeschlossen. Ich bekomme nur ein Standbild und zwar einen Ausschnitt des Desktops. Als ich dann einen Film mit VLC öffnete, passierte nichts.
    Weiß jemand woran das liegen könnte?
    ich habe irgendwo gelesen, Macbook erkennt automatisch das TV Format, was ich ja auch bei den Systemeinstellungen für Monitore angeklickt habe.


    Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

    Gruß

    Dragonfly
     
  2. 01.MacbookUser

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    85
    Ich glaube du hast nicht Bildschirmsynchronisieren aktiviert.
    Deswegen ist dein SChreibtisch erweitert. Als Lösung würde ich dir vorschlagen, den VLC Player mal nach links über den Bildschirm hinaus zu verschieben, dann müsste es m.E. nach funktionieren.
    Oder du aktivierst Bildschirme Synchronisieren.
     
  3. Vielen Dank!

    Har geklappt!
    Toll!
    Danke schön!!
     

Diese Seite empfehlen