1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook an LCD TV - Kein Ton über Klinke -> Cinch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Benscene, 30.06.09.

  1. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich weiß, dass dieses Thema schon relativ erschöpfend hier behandelt wurde, aber zu meinem Problem konnte ich leider bislang keine Antwort finden.

    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Samsung LE 37 B550 und möchte nun gerne mein Macbook daran anschließen. Zu diesem Zweck habe ich mir einen Mini-Dvi -> Dvi Adapter und ein Dvi -> HDMI Kabel zugelegt. Das klappt auch wunderbar, das Bild ist hervorragend.

    Den Ton wollte ich eigentlich einfach über den Kopfhörerausgang des Macbooks abgreifen, also über Klinke -> Doppel-Cinch gehen. Leider funktioniert das nicht. Ich habe mir überlegt, dass ich wahrscheinlich den zum verwendeten HDMI-Eingang passenden Audio (Cinch) Eingang am Fernseher nehmen muss, oder? Ich habe aber alle Kombinationen durchprobiert; Ton ist nach wie vor leider nicht zu hören.

    Kann es sein, dass der Fernseher davon ausgeht, dass der Ton eigentlich zusammen mit dem Bildsignal direkt über das HDMI-Kabel kommt und deswegen keinen Ton über den Audio-In annimmt?

    Ich weiss mir nicht mehr zu helfen und hoffe auf eine zündende Idee eurerseits.

    Vielen Dank schonmal,

    Ben.
     
  2. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    ".. den zum verwendeten HDMI-Eingang passenden Audio (Cinch) Eingang am Fernseher.."

    Über HDMI wird Bild UND Ton übertragen (digital). Deine Cinch Eingänge (analog) am Fernseher gehören also zu einem anderem Eingang. Über DVI am MacBook kriegst du (wie du richtig erkannt hast) keinen Ton raus, du wirst die Cinchstecker über einen Receiver oder eine Decoderbox laufen lassen müssen
     
  3. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Danke für deine schnelle Antwort!

    Also liege ich richtig mit meiner Annahme, dass der Fernseher davon ausgeht, dass wenn ich ein anderes Gerät über HDMI anschließe eigentlich auch direkt der Ton darüber kommen müsste?

    Es gibt am Fernseher aber eine besonderen HDMI-Eingang, der mit "HDMI (DVI)" bezeichnet ist. Deutet das nicht darauf hin, dass Samsung das Problem erkannt hat und einen Eingang für den von mir geschilderten Fall geschaffen hat? Dass man also etwas über HDMI anschließt, das eigentlich aus einem DVI-Ausgang kommt? So dass man dann eigentlich den Ton separat einspeisen können müsste? Kann man aber nicht... :(

    Das muss doch irgendwie funzen...
     
  4. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Mein Bravia hat bei einem HDMI eingang ein separaten Audioeingang ... steht ähnliches in deiner anleitung?
     
  5. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    Wenn der Fernseher tatsächlich einen Audio-Eingang hat, der sich mit der HDMI-Bild Ausgabe kombinieren lässt, ist es auf jeden Fall eine Einstellungssache des Fernsehers. Was für ein Modell hast du denn?
     
  6. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Neben dem geschilderten "HDMI (DVI)" Eingang gibt es einen "DVI Audio IN". Der sieht allerdings so komisch aus. Vielleicht "optisch"? Ich hab nicht sonderlich viel Ahnung, gibt es ein Kabel von Klinke auf so einen komischen optischen Audio-Eingang? Vielleicht ist optisch auch völlig falsch ;) Irgendne Vorstellung was das für ein Eingang sein könnte?

    Vielen Dank!
     
  7. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Ist ein Samsung LE 37 B550.
     
  8. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Nein, du kannst etweder nur optisch oder analog rausgehen. Einen Adapter gibt es da leider nicht

    Kannst du irgendwie ein Bild von dem Anschluss machen?
     
  9. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Hier mal ein Bild von den ganzen Anschlüssen. Ganz oben rechts ist halt ein HDMI-Anschluss, an dem rechts daneben auch noch "Dvi" steht. Und links daneben ist dann ein "DVI Audio IN".
     

    Anhänge:

  10. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Mhhh, ich bin auch kein Fernsehverkäufer. Aber vielleicht tuts ja auch ein Klinke -> Klinke kabel, mit dem du den TV verbinden kannst. Ansonsten, was sagt denn dein Handbuch?
     
  11. Benscene

    Benscene Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    6
    Hat nicht noch jemand vielleicht ne Idee? Auch mit dem Foto keine Ahnung, wie ich meinem TV Ton entlocken kann?

    Ich wäre euch sehr dankbar!
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    PC IN [PC] / [AUDIO]
    Zum Anschließen an den Video- und Audioausgang Ihres Computers
    Wenn Ihr PC die Möglichkeit für HDMI-Verbindungen bietet, können Sie diesen Anschluss mit den HDMI IN 1, 2, 3(DVI)
    oder 4-Buchsen verbinden.
    Wenn Ihr PC die Möglichkeit für DVI-Verbindungen bietet, können Sie diesen Anschluss mit der HDMI IN 3(DVI) / DVI
    AUDIO IN-Buchse verbinden. N
    N
     

Diese Seite empfehlen