1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook an Hdtv-Fernseher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von blacky123, 29.09.08.

  1. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    Also mein Problem ist, dass ich mein Macbook nicht an den Fernseher anstecken kann, sodass es funktionert. Mein Fernseher hat keinen HDMI Steckplatz. Ich habe zum Macbook ein Mini-Dvi auf Dvi Adapter bestellt. Da das Adapter nicht in den Dvi Steckplatz des Fernseher passt, und es sowieso zu kurz wäre, habe ich mir 2 Adpter Dvi auf HDMI gekauft, und dazu noch ein HDMI Kabel. an beiden Enden also, an dem Dvi Adapter von Mac und an den Dvi Steckplatz am Fernseher habe ich dann die 2 Dvi auf HDMI Adapter angesteckt und diese mit dem HDMI Kabel verbunden. Aber der Fernseher bekommt unter DVI(Eingangsquelle) kein Signal.
    Kann der Grund dafür sein da so viele Adapter genommen wurden?
    Kann mir jemand vielleicht eine Alternative sagen, wie ich das Macbook angeschlossen bekomme??
    Ps: Windows Xp läuft unter Bootcamp, und da soll das Bild übertragen werden nicht von OSx!!
    MfG und herzlichem Dank im Vorraus
    Markus Schwarz
     
  2. DonCamillo

    DonCamillo Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    96
    Verstehe ich das richtig? Du wolltest den Mini-DVI auf DVI Adapter direkt am Fernseher anschließen?
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Also, eins vorweg
    DVI ist nicht HDMI! Bitte schau dir die beiden Links an und die Bilder von den Steckern.

    Dann sagst du uns bitte welchen von beiden du am Fernseher hast!

    Ich gehe aus deinem Text heraus davon aus, das du DVI hast.

    Das bedeutet du brauchst folgenden Adapter (btw. es heisst DER Adapter):
    http://store.apple.com/de/product/M9321G/B?mco=MTIxODk3Mw

    Damit du dein MacBook an den Fernseher Anschliessen kannst benötigst du dann noch folgendes Kabel:
    http://www.amazon.de/COSCD-Kabel-DVI-D-Verl%C3%A4ngerung-DualLink/dp/B000L0Y6A4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1222699963&sr=8-2

    bzw.

    http://www.amazon.de/Digital-digita...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1222699952&sr=8-1


    Der Unterschied zwischen den beiden Kabeln ist folgender:
    Das erste ist eine Verlängerung. Das erkennst du daran, dass der eine Stecker weiblich ist (der mit den Löchern ohne die Pins) und einer männlich (der mit den Pins).
    Das zweite ist wiederrum ein Kabel wie man es bei der Verbindung von Grafikkarte zu Monitor verwendet. Da sind beide Stecker männlich.
    Du musst dir nun das Kabel suchen welches auf deinen Fernseher hinten draufpasst, und natuerlich andererseits auf den weiblichen Teil des Adapters.

    Wenn du damit nicht klar kommst, mach ein Foto von deinem Anschluss am Fernseher und poste ihn hier rein, bzw. sag uns das Fernsehermodell.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    nee verstehtst du flasch.. Aber warum hast du nicht gleich ein DVI-Verlängerungskabel gekauft anstatt mit Hdmi-Adaptern rumzumachen obwohl der TV gar kein hdmi-Eingang hat oO.. Hat der TV tatsächlich einen DVI Eingang?
     
  5. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    1.Danke für die schnellen Antworten
    2. Ja der Tv Hat devinitiv einen DVI Eingang.
    3. Den Adapter von Apple habe ich schon.
    @rumsi Soll ich die Bilder hier posten oder soll ich sie dir per email schicken? die qualität der bilder ist eh nicht so wichtig oder?

    4. Wenn ich mir dann das richtige Verlängerungskabel kaufe, funktioniert das dann sicher?
    mfg Markus
     
  6. MacBookManiac

    MacBookManiac Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    154
    Ja, das funktioniert auf jeden Fall. Ich hatte sowohl einen Bildschirm schon über DVI angeschlossen als auch einen Fernseher per HDMI an meinen iMac (vorher auch am Macbook). Bei meinem alten Macbook gibts dann so eine praktische Taste wo man die Bildschirme syncen kann. Mehr muss man eigentlich nicht machen, wenn die richtigen Kabel verwendet werden.

    Viel Spaß mit dem großen Bild :)
     
  7. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    bei meinem mac gibts aber glaub ich keine taste wo das so einfach funktioniert^^, habe glaub ich den mac mit der alu tastatur hat mal wer gesagt

    mfg markus
     
  8. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.515
    Wenn du einen Monitor/Fernseher an dein Macbook anhängst, kannst du das Gerät über Systemeinstellungen > Monitore konfigurieren.
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    die bilder kannst du hier hochladen. wenn du auf antworten klickst bekomst du die möglichkeit dateien hochzuladen, diese werden dann hier als grafiken eingebunden.
    die qualitaet ist in soweit wichtig, dass man den anschluss erkennen kann :)

    wenn du das richtige kabel kaufst, sollte es problemlos funktionieren.

    *edit* ich werde jetzt in meinen wohlverdienten feierabend entschwinden, und meine finger werden sodann keinerlei pc-tastatur mehr beruehren, sondern nur noch die fernbedienung meines fernsehers und/oder nur noch die haut meiner freundin.
    sollte ich daher nicht mehr antworten darf das gerne wer anders fuer mich uebernehmen :D sollte dies keiner tun, schreibe man mir eine kurze PN, ich werde dann bei eventueller Tastaturberuehrung die Antwort tätigen.
     
  10. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    Ich habe jetz nur mal so aus Neugierde nachgeschaut und dort gibt es bei mir nichts mit monitor. Kommt das erst nachdem der monitor angeschlossen wurde?
    mfg markus
     
  11. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.515
    Achso, sorry. Du bist ja in Windows XP. Dort rechtsklick am Desktop > Einstellungen oder so (letzter Punkt glaub ich ...) und dann Monitore. Auswendig weiß ich die Menüführung von XP leider nicht, und PC zum Nachschauen hab ich auch nicht da. Sorry.
     
  12. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Systemeinstellungen Monitore, die kannst Du Dir auch in der Menüleiste anzeigen lassen.
     
  13. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    so da sind mal die fotos, ich glaube ich brauch 2 männliche^^
    mfg
     

    Anhänge:

  14. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.515
    Wenn du eh schon einen "Mini-DVi > DVI'-Adapter hast und dein Fernsehgerät einen DVI-Eingang hat: Warum kaufst dir nicht einfach ein normales DVI-Kabel? Sowas in der Art: Amazon-Link
     
  15. blacky123

    blacky123 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    80
    kannst du mir den richtigen names dieses kabels geben, da der name bei amazon etwas kompliziert ist und ich erstmal schaue ob ich das kabel in der umgebung finde
    mfg markus
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    im grunde ist es ein langes monitorkabel. also sowas wie mein zweiter link, bzw sowas wie der link von dem herren vor dir.
    wichtig ist 2 mal maennlicher stecker, wie du auf dem bild siehst. such einfach nach "dvi-kabel" dann wirst du fuendig.

    gruß,
    der M
     
  17. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    34.515
    Jap, ein normales DVI-Kabel mit zwei männlichen (also mi Pins) Steckern (aufpassen, dass du kein Verlängerungskabel nimmst, das hat nämlich einen männlichen und einen weiblichen Stecker, wie oben schonmal beschrieben)
     

Diese Seite empfehlen