1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook an Full HD Fernseher kann unter OS X nicht Full HD auflösen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von c08w38, 12.12.08.

  1. c08w38

    c08w38 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    1
    Hallo Zusammen ich bin neu hier... Sorry, falls ich eine Frage stelle, die schon behandelt wurde aber ich habe mit der Suche nichts dazu gefunden...

    Ich habe ein MacBook Intel 2.2 GHz das alte Model (weiss,plastik). Seit zwei Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 40 Zoll Full HD Fernsehers (Samsung 40A686). Nun habe ich ein Problem, wenn ich mein Macbook über ein VGA Kabel mit dem Fernseher verbinde...

    Unter Mac OS X kann der Fernseher nur maximal 1600x1200 px auflösung anzeigen. Wenn ich auf Full HD (1920x1080) umschalte schaltet der fernseher eine meldung ein, auflösung überprüfen.

    Auf meinem MAC läuft via Bootcamp ein Win. XP und wenn ich mit dem Boote, dann kann ich den Fernseher auf 1920x1080 einstellen und alles läuft wie es sollte.

    Kann es sein, das MAC OS irgendwas komisches mit der Auflösung anstellt bei Full HD? Immerhin klappt es unter Windows ja mit der genau gleichen Hardware...?
     

Diese Seite empfehlen