1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook an einem 24" Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von illy`, 03.05.07.

  1. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Ich wollte fragen ob hier Jemand sein MacBook an einem 24" Monitor hängen hat.
    (nicht das MacBook Pro!).
    Ich würde gerne wissen wie sehr der Arbeitsspeicher dann zusätzlich belastet wird und ob das MacBook gut damit zurechtkommt, oder es sich evtl. erhitzt o.ä. da bei apple.de angegeben ist, dass maximal eine Auflösung von 1920*1200 unterstützt wird und ich nicht weiß wie das an der Grenze noch gut läuft.
    Ich würde mir nähmlich sehr gerne ein 24" TFT als Hauptmonitor zulegen.
    Ich wäre sehr dankbar, sofern es hier jmd. gibt der diese Konstellation besitzt, zu erfahren ob es ratsam oder eher nicht ist.

    Ich besitze momentan das aktuelle MacBook mit c2d 2GHz und 2GB RAM.
    Vielen Dank,
    illy
     
  2. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    wenns die auflösung unterstützt sollte es kein problem sein.
    ich hatte mein macbook core2 duo, 1gb Ram am 20" cinema display ohne probleme. hardwaremässig hat sich da nix verändert. was mir etwas negativ auffiel war die grafikdarstellung. liegt einerseits daran das das macbook glossy hat und das cinema eben nicht und zum anderen am grafikchip!o_O
     
  3. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Inwiefern negativ? war das Bild sehr schlecht? Wie schwerwiegend war das ganze ?

    Ich arbeite halt hauptsächlich viel mit Photoshop, Illustrator und inDesign. Deshalb frage ich auch ob das noch Klargeht. Mit Videobearbeitung hab ich atm. nix am Hut. Und dem 3d Bereich lass ich noch für einige Zeit den Rücken zugedreht ^^
     
    #3 illy`, 03.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.07
  4. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Auch meine Wenigkeit hätte Interesse an Eueren Erfahrungen bezüglich eines externen Monitors 20" und größer.
     
  5. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich hab grad den ganzen Morgen an meinen beiden Rechnern parallel gearbeitet. Der PMdG52,0 war dabei digital an das Dell 24" angeschlossen, das MB 1,83 analog. Ich habe weder Augenkrebs bekommen, noch ist meine Tischplatte schwarz geworden.

    Gruss
    moornebel
     
    illy` gefällt das.
  6. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Ich hab mein MacBook auch am 20" Cinema Display.

    Mir fällt nur auf, dass das Exposé oder die Widgets beim Aufruf/Ausführen manchmal kurz ruckeln. Zudem hab ich das Gefühl, dass der Lüfter mehr läuft wenn das Book am externen Monitor hängt. Egal ob Deckel auf oder zu. Scheint so eine Vorsichtseinstellung zu sein.

    Aber ansonsten ist die Auflösung top und es lässt sich einwandfrei damit arbeiten.

    Grüße
    Randolph
     
    illy` gefällt das.
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Wenn das ganze an einem DVI-D (http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface) hängt spielt die größe des Displays wohl kaum eine große Rolle. Früher war das so, mit VGA, dass die größe viel vom Signal genommen hat.

    Lediglich die Auflösung könnte die Grafikkarte vor Probleme stellen ;)
    Aber wenn Apple angibt, dass 1920 * 1080 o.ä. inordnung ist, sollte das auch gehn :)
     
  8. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Dankeschön !
     

Diese Seite empfehlen