1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Alu und externer Monitor?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von FalkeSR, 14.12.08.

  1. FalkeSR

    FalkeSR Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    127
    Da ich noch nicht weiß was ich zu Weihnachten möchte bin ich auf die Idee gekommen vielleicht doch mein Macbook Alu mit einem externen Monitor auszustatten! Hatte das Prinzip früher mal bei einem Sony Laptop und kurz bei einem weißen Macbook. War damals nicht 100% zufrieden, da manchmal die falsche Auflösung genommen wurde und die vielen Kabel etc..

    Nun hab ich mir folgenden Plan in den Kopf gesetzt: Einen weißen Monitor wie z.b. den Philips 190CW8FW, Apple Wireless Keyboard und Maus. Monitor ist ein VGA, hatte damals mit MacBook und VGA Monitor von HP ein echt schlechtes Bild, total unscharf trotz richtiger Einstellungen etc..

    Kann man davon ausgehen das VGA auf Mini DisplayPort ebenfalls unscharf ist oder war das damals "eine Ausnahme"?

    Würd mich freuen wenn es jemanden gibt der mit Macbook und den wireless Geräten und externen Monitor arbeitet seine Erfahrungen schreiben würde ob er damit gut zurechtkommt bzw. was Ihn stört!

    Vielen dank schonmal!
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Also ich würde sagen das war generell eine Ausnahme, unscharfes Bild hab ich noch nie gehabt, und ich hatte schon ne Menge dran, sowohl mit VGA als auch DVI. Sogar auf nem 52" TV habe ich ein relativ scharfes Bild (so scharf wies der LCD halt hinbekommt).
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    VGA ist bei heute üblichen Auflösungen immer suboptimal; je höher die Auflösung desto deutlicher der Unterschied zwischen analoger und digitaler Übertragung. Wenn du schon Geld ausgibst, dann achte auf einen digitalen Anschluss.

    Aber: Auch bei Anschluss über DVI kann es (momentan) Probleme geben :-c .
     
  4. FalkeSR

    FalkeSR Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    127
    Hmm das is natürlich nicht gut.. naja so groß ist mein Budget leider nicht, werde auf "so gut wie Neu" Ebay Geräte zurückgreifen da ich max. 250 Euro zur Verfügung habe! Ich mache nur laienhafte Grafikbearbeitung, das Bild muss nicht "perfekt" sein - doch das Bild damals war wirklich auch für das ungeschulte Auge äußerst unschön..
     
  5. Slowhand5939

    Slowhand5939 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    3
    Ich hab hier an meinem weissen Macbook über DVI/VGA Adapter einen 24" TFT dranhängen. Seit Leopard kann das Macbook die volle Auflösung ausgeben. d.h. ich hab die native Auflösung von
    1920x1200 und das ist super scharf - trotz VGA. Einziger Nachteil: Das Macbook läuft deutlich vernehmbar mit Lüfter.

    Den 24" TFT von LG gibts sicherlich inzwischen für unter 300 Euro
     
  6. FalkeSR

    FalkeSR Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    127
    Klingt ja super! Mit dem anstecken und so, wann läuft das Bild und wie hast du keine Probleme? Läuft dann das MacBook auf der falschen Auflösung? Wenn das bei euch optimal läuft dann werd ich es wohl noch mal versuchen..!
     
  7. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Bei mir läuft auch alles wunderbar. Kann mir das Arbeiten ohne einen externen Bildschirm nicht vorstellen.
    Alles ist scharf dargestellt.

    Habe übrigens einen Samsung 22". Brillantes Bild, kein Vergleich zum MB :p
     
  8. Slowhand5939

    Slowhand5939 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    3
    Nein, da läuft alles wunderbar. Auch das Macbook behält seine Auflösung. :)
     
  9. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
  10. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    nicht jeder externe Monitor (auch wenn er 100% Konform ist) läuft in der Kombination Alu MB / DP->DVI / 10.5.5/6.
     
  11. Kris007

    Kris007 Braeburn

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    47
    Hallo habe folgendes Problem;

    MacBook Alu Late 2008
    Externer 22'' Monitor von Benq. Der Monitor hat leider nur einen VGA Anschluss.

    Habe den Mini Display Port am MacBok dann einen DVI auf VGA Adapter und dann das VGA Kabel vom Monitor angeschlossen.

    Das MacBook erkennt den Monitor. Kann die Auflösung auswählen etc. Allerdings wird gar kein Bild am Monitor angezeigt angezeigt.

    Kann mir jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen