1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Alu Late 2008 defekt, Stürzt ab, Piept, bunter Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SvenSation, 20.11.08.

  1. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    Hallo mein MacBook was gerade nicht mal einen Monat alt ist spinnt.

    Habe es in der schule ganz normal nutzen können bis kurz nach der Pause.

    Hatte es vor der pause zugeklappt (also Standby) nach der Pause öffne ich es und es tut sich noch nichts. Habe dann den Anschalter gedrückt und dann fing es an in einem recht langsamen Takt zu Piepen. PRAM Reset durchgeführt - bringt nix. Habe es dann aufgeschraubt und die Ram Riegel (2x2GB) getauscht also in allen Kombinationen. 2 Riegel, 1 Riegel, oben unten egal was… Es fuhr schließlich irgendwann hoch (mit beiden Riegeln) dauerte allerdings sehr sehr lange bis es oben war.

    Habe dann Neugestartet und welch wunder – es Piept. Habe es dann ausgemacht und es erst Später zu Hause wieder eingeschaltet.

    TADA es geht… ich bin jetzt von einem Problem bei dem Arbeitsspeicher ausgegangen und habe einen Ersatz-Ram geordert (Garantie). Eine Ganze Woche lief das MB einigermaßen. Teilweise recht lahm aber es ging.

    Am Dienstag kam nun der neue Arbeitsspeicher. Habe ihn eingebaut und dann Piepte es nach dem 2ten Start wieder. Als es irgendwann mal Hochgefahren war, habe ich ein bissel was gemacht und auf einmal habe ich einen total bunten Bildschirm.

    Seit dem Stürzt er alle 10 min ab mit dem besagtem Bildschirm. Nicht einmal die Diagnose kann ich laufen lassen. Er Stürzt schon beim Booten von der CD ab.

    Kennt Jemand das Problem?
    Gehe ich recht in der Annahme, dass man jetzt eigentlich nur noch das Logicboard tauschen kann?

    Geht auf jeden fall zurück. Doof nur das ich am Samstag damit Musik (Serato DJ) machen soll.

    Jetzt warte ich jedenfalls auf einen Anruf vom Kundendienst… :(
     
    #1 SvenSation, 20.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.08
  2. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    die aktuellen macbooks vertragen maximal 6GB. mit 2x4GB kommt es u.a. zu den beschriebenen problemen.

    mfg, martin
     
  3. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    Sorry

    Sind natürlich 2 x 2GB :)
     
  4. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    schaut trotzdem irgendwie nach einem ram-defekt aus. bist du dir sicher, dass die riegel wirklich gut und exakt sitzen???

    mfg, martin
     
  5. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    ja habe die mindestens 10 mal raus/rein getauscht etc... ist der bunte bildschirm auch was mit dem ram oder was anderes??
     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    da beim mb der ram auch für den grafikchip zuständig ist, kann es gut sein, dass dadurch auch die darstellung entsprechend gestört ist.

    wenn das book mal laufen sollte (probier die einzelnen riegel nochmal durch) kannst du mit "techtool pro" das system testen. irgendwo im netz sollte es eine demo davon geben.

    mfg, martin
     
    #6 marfil, 20.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  7. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    hmm ich habe jetzt leider schon die HDD gelöscht, da ich es einschicken möchte... wenn es morgen nciht abgeholt wird probier ich es aber noch mal aus...

    so ein mmmmmmmist
     
  8. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    Heute wirds abgeholt =(
    7 bis 10 tage wurden veranschlagt.
    hoffe, dass die die ersatzteile schneller bekommen...
     
  9. Ralf74

    Ralf74 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    2
    Grundsätzlich klingt der Fehler sehr stark nach einem defekten oder nicht 100%-tig kompatiblen Arbeitsspeicher. Man liest immer wieder, dass die DDR3-Riegel von manchen Herstellern nicht mit dem MacBook funktionieren.

    Hast du die RAM-Erweiterung zusammen mit dem MacBook bestellt?
    Wenn nein, was für RAM hast du eingebaut? Hersteller, Timing

    Wenn du das RAM nicht mit dem MacBook zusammen bestellt hast, würde ich erst auf Nummer sicher gehen, dass du einen RAM-Defekt ausschließen kannst. Denn wenn du das MacBook einschickst und es wirklich an dem von dir verbauten RAM liegt, musst du nämlich die Kosten für Versand und Überprüfung übernehmen! Das kann dann gleich mal um die 100,- EUR kosten.
     
  10. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Das ist zu 100% ein Ramfehler...hatten wir schon öfter hier im Forum, auch bei älteren Modellen. Entweder ist ein Riegel defekt oder sogar beide! Hast du den Ram noch, der bei Werksauslieferung dabei war?

    Habe meinen RAM auch selbst nachgerüstet, habe bisher 0 Probleme. Habe Crucial DDR3 Ram verbaut!
     
  11. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    Nein den habe ich nie gehabt. Habe es schon mit 4 GB bekommen, allerdings nicht direkt von apple sonder durch einen Reseller oder wie man das nennt.

    Naja aber Ram könnte es eigentlich nicht sein, da ich den ja komplett getauscht habe.
    wäre ja ein echt unglücklicher zufall 2 Defekte Ram Riegel zu bekommen.

    nun gut heute geht es zur Reparatur....
     
  12. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    für alle die diesen freeeed mal lesen sollten es ist wieder da und bis jetzt funktioniert es super ;)
     
  13. thepraxXx

    thepraxXx Carola

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    108
    Und was wurde nun repariert?Die HDD?
     
  14. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    ne es wurde das logic-board getauscht.
     

Diese Seite empfehlen