1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook alu festplatten upgrade beratung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von boxplot, 13.11.08.

  1. boxplot

    boxplot Erdapfel

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    4
    hallo talker,

    bin seit heute neue besitzer eines macbooks, habe das modell mit 2.0 ghz gekauft.
    die eingebaute 160gb platte ist mir etwas zu klein, möchte mir daher eine 320ger kaufen.

    wäre echt nett wenn man hier seine erfahrungen austauschen könnte.
    habe gehört das nicht alle 2,5 platten baugleiche höhen haben und es so unter umständen zu problem kommen könnte.

    ich überleg gerade ob ich mir die samsung spinpoint M6 HM320JI kaufen soll.
    die hat im test ganz gut abgeschnitten und ist auch extrem günstig.
    hatte gute erfahrungen mit den samsung 3,5 platten.

    andere überlegung wäre eine seagate momentus oder eine western digital scorpio.

    pc-welt
    top10
    http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=996&op=l
    test bericht
    http://www.pcwelt.de/start/computer.../86690/die_besten_25_zoll_festplatten_update/

    tendiert ihr eher zu einer 5400 oder 7200er platte.
    (mehr akku+langsamer oder weniger akku+schneller)
     
  2. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Meine Empfehlung
    Seagate Momentus 7200.3 320 GB (G-Force Protection, 16 MB Cache, 7200 u/min, NCQ)

    Preis
    ca. 80 €

    Gibt derzeit keine bessere, sehr leise und extrem schnell (bis zu 90 MB/s) ;)

    PS: Die Samsung ist arg langsam und man hört sehr deutlich wenn der Kopf in Parkposition fährt.
     
  3. boxplot

    boxplot Erdapfel

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    4
    danke für die hilfe.

    ich frag mich wieviel mehr akku leistung die schnellere platte in anspruch nimmt.
     
  4. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    wirst du nicht wirklich merken bei der seagate ;)
     
  5. FalkeSR

    FalkeSR Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    127
    Hi! Also ich kann Insane.J nur zustimmen! Wie man meiner Signatur entnehmen kann habe ich die Platte verbaut, hab damals 78 Euro dafür gezahlt! Sie ist leise, sehr schnell und auch macht sie in Sachen Akkulaufzeit nix aus. Absolute Kaufempfehlung meinerseits!
     
  6. DrHasen

    DrHasen Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe mir für mein neues MBP auch eine Momentus 7200.3 bestellt.

    Wie sieht das mit der g-Force Protection aus?
    Ich habe an anderer Stelle gelesen, dass es Probleme mit dem MBP Beschleunigungssensor geben soll, der mit dem HDD eigenen Sensor zu Probleme führen soll.

    Das kann ich mir aber nicht erklären, da beide bei übermäßiger Beschleunigung nur den "Park"-Befehl an die Schreib-Leseköpfe der HDD senden.

    Gibt es da zuverlässige Informationen?

    Gruß Hasen
     
  7. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Habe auch von Problemen mit der G-Force gehört. So wirklich benötigt man dieses Feature aber nicht, oder?
     
  8. DrHasen

    DrHasen Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    6

    Im MBP nicht, aber wenn ich die HDD später mal in einem externen Gehäuse benutze vielleicht schon.

    Gruß Hasen
     
  9. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Was meinst du? Dass es keine Probleme mit G-Force im MBP gibt oder dass du das Feature nicht im MBP brauchst?
     
  10. boxplot

    boxplot Erdapfel

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    4
    bin jetzt kurz davor mir die momentus zu kaufen, bin mir aber noch nicht sicher ob es die oder die WD 320 BJKT sein wird.

    hat jemand erfahrung mit der gemacht?
     
  11. DrHasen

    DrHasen Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    6

    Das Feature benötige ich im MBP nicht, da das MBP selber diesen Schutz bietet. Ich könnte also ohne weitere drauf verzichten, wenn

    a) ich die HDD zu einem Späteren Zeitpunkt nicht als Externe betreiben will (möglich)

    b) der Shop das Modell ohne g-Force Protection liefern könnte (erst wieder im Programm im Dezember)

    Zum Jahreswechsel soll aber auch die 500GB 7200.4 mit zwei 250GB Plattern kommen. Ist sicher auch nett.

    Gruß Hasen
     

Diese Seite empfehlen