1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Alu + externes Display + zugeklappt im Akkubetrieb?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von faulie, 24.07.09.

  1. faulie

    faulie Alkmene

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    30
    Hallo!

    Ich habe ein kleineres Problem mit meinem Macbook Alu:

    Ich nutze es zu Hause als Desktopersatz, meist zugeklappt mit externem Monitor, Maus und Tastatur. Das funktioniert wunderbar.

    Auswärts nutze ich oft einen Beamer. Wenn ich hier das Book zuklappe, geht es sofort in den Ruhemodus. Wenn ich es dann mit einer Maus aufwecken will, kommt es zwar für 2-3 Sek. aus dem Ruhemodus, schläft aber sofort wieder ein. Das ist jederzeit reproduzierbar mit Beamer, externem Monitor, mit verschiedenen Adaptern. Sobald das Book nicht am Strom hängt, arbeitet es nicht zugeklappt.

    Heute habe ich mit Apple Care telefoniert und die meinten (nach ungefähr 1h Telefongespräch und 3 Mitarbeitern), dass das zugeklappte Arbeiten im Akkubetrieb nicht möglich wäre. Da es aber, so weit ich mich erinnere, mit meinem weißen Macbook immer geklappt hat, würde mich interessieren, wie das bei euch aussieht.

    Außerdem würde mich interessieren, was der Sinn hinter dieser (Nicht-)funktion sein soll. Das Ausschalten des Book-Monitors würde Strom sparen und so den Akku schonen.

    Ich hoffe ihr könnt das mal testen und mir berichten.
    Danke fürs Lesen :)

    Gruß
    David
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Natürlich kannst du im Akkubetrieb so arbeiten.

    Das Problem liegt womöglich am Beamer (der mit Sicherheit über VGA angeschlossen ist): Da findet kein Datenaustausch zwischen Mac und Beamer statt; nur die Grafikkarte sendet Signale. Allerdings bezweifle ich, dass dies der Grund dafür sein könnte.

    Hast du einen SMC-Reset durchgeführt? Siehe hier: http://support.apple.com/kb/HT1411?viewlocale=de_DE
     
  3. faulie

    faulie Alkmene

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    30
    Danke für deine Tipps!

    Es wurde ein smc-Reset gemacht und noch einiges mehr, alles zusammen mit der Hotline. Der Fehler lässt sich nicht nur mit dem MiniDP auf VGA, sondern auch mit dem MiniDP auf DVI, sowohl auf Monitore, als auch auf Beamer reproduzieren. Einen Monitor mit Minidisplayport habe ich leider nicht. Ich bin auch sicher, dass es gehen muss, aber es geht eben nicht und Apple-Care beruft sich auf ein Dokument (wurde mir sogar zugemailt), in dem steht, dass man das Netzteil anschließen soll/muss (http://support.apple.com/kb/HT3131?viewlocale=de_DE).
    Also bei dir geht es? Welches Notebook hast du?
     
  4. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    bei meinem Book (signatur) ist es genauso: Monitore und Beamer nur mit Strom. ärgerlich, vor allem wenn es um eigentlich nur kurze präsentationen geht. Ich glaube im Aufgeklapptem Zustand sollte es gehen.
     
  5. faulie

    faulie Alkmene

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    30
    Hi!

    Ja, Präsentationen mit aufgeklapptem Book gehen (wär ja noch schöner...). Ich hab gerade nochmal einen SMC-Reset gemacht, da mir die Hotline eine andere Möglichkeit gesagt hat, als das Dokument oben. Hat aber auch nix geholfen. Ich hab übrigens auch das 2,4er Macbook...Liegt vielleicht an dem Modell. Kann das vielleicht mal jemand bei den ganz neuen testen?
     
  6. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Mit zugeklapptem Display funzt ein externer Monitor (Beamer) nicht.
    Hab ich schon öfter gehört (und selbst getestet) und soll wohl auch so sein.
     
  7. skiingjoe

    skiingjoe Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    301
    Wenn man Insominax installiert hatte, kann man das Book ja dazu zwingen nicht in den Ruhezustand zu gehen, wenn ich mich recht erinnere?!
    Müsste es dann nicht auch im zugeklappten Zustand gehen?

    Grüße Joe
     
  8. PilotMatze

    PilotMatze Carola

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    108
    Das kann ich bestätigen.
    Mit InsomniaX funktionierts!
     
  9. Beiron

    Beiron Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    75
    Aber dann hat man das Display noch aktiv im zugeklappten Zustand, oder nicht?
     
  10. faulie

    faulie Alkmene

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    30
    Danke auch für diese Tipps. Aber ich möchte ja, dass er einschläft, um ihn dann ausschließlich auf dem externen Display zu steuern. Mit dem Programm, bleibt das Display ja aktiv, nur halt zugeklappt...
    Hat es vielleicht noch jemand mit nem Alumacbook probiert. Einfach externes Display ran und Strom ziehen (vom Macbook :) ), dann geht er bei mir sofort in den Ruhemodus.
     
  11. Nohr

    Nohr Empire

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    87
    Kann das bestätigen. Geht sofort in den Ruhezustand.
    Aber bei meinem black MB der letzten Generation zeigte sich das gleiche verhalten.
     
  12. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Ich habe die gleiche Problematik an meinem Alu Macbook late 08 2,4GHz 4Gb Ram. Vermutlich wird es dafür keine Lösung geben. Ich finde dies auch sehr ärgerlich. Aber einfach den Bildschirm auf den Beamer Clonen und mit aufgeklappten MacBook arbeiten hilft nicht? Ich finde das ist doch eine Lösung mit der sich leben lässt oder nicht?
     
  13. faulie

    faulie Alkmene

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    30
    Hi!

    Klar lässt sich damit leben, aber dann läuft unnötigerweise das Display und verbraucht Strom...

    Gruß
    David
     
  14. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    dann einfach die Helligkeit ganz runterstellen und wenn du nen Film schaust lässt sich dann der macbookbildschirm ja deaktivieren
     

Diese Seite empfehlen