1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Alu - Abstürze

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von [Dirk], 25.08.09.

  1. [Dirk]

    [Dirk] James Grieve

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    136
    Hallo

    Ich habe zu meinem Macbook (vor etwa einem 3/4 Jahr) 4gb Speicher über unimall bestellt. Leider stürtzt mein Macbook häufiger ab, so dass ich gestern wieder zurück auf 2gb (orginal speicher) umgerüstet habe. Bisher läuft alles ohne Probleme, allerdings ist es aber auch erst ein Tag her. Jedoch sind mir 2gb zu wenig Speicher, da ich zb auch windows über Parallels laufen habe. Mit welchem Speicher bin ich auf der 100%igen sicheren Seite? Der Speicher von unimall war von Buffalo. Ich weiß, es gibt zig Einträge zu diesem Thema, aber ich möchte nicht noch einmal den falschen Speicher bestellen.

    Auch wenn mir das jetzt bestimmt niemand beantworten kann.... Besteht die Chance, dass mein Speicher mit Snow Leopard wieder funktioniert? Wohl kaum oder?

    Danke schonmal :)
     
  2. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Versuch doch erst einmal Leopard neu zu installieren.
    Wenn es dann funktioniert sparst du dir das Geld für ein neuen Arbeitsspeicher.
     
  3. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Hat der neue Speicher auch die gleiche Taktung wie der alte?
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Lass doch mal einen Hardwaretest (auf der ersten Installations-DVD, die beim Book dabei war) durchlaufen, der sagt dir dann, ob der Arbeitsspeicher in Ordnung ist.

    Gruß,

    74er
     
  5. [Dirk]

    [Dirk] James Grieve

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    136
    Die Taktung ist die gleiche. Den Hardwaretest werde ich mal machen. Ich glaube aber kaum, dass der Speicher defekt ist. Eher, dass er, wieso auch immer, inkompatibel mit dem Macbook ist.

    Ich habe Leopard schon 2x neu installiert -> keine Besserung :(
     
  6. [Dirk]

    [Dirk] James Grieve

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    136
    So, ich habe den Speicher wieder eingebaut und ausführlich mit dem Apple Hardwaretest geprüft. Resultat: keine Fehler!

    Sehr seltsam. Naja mal sehen, evtl hat ja das Ein- und ausbauen des Speichers etwas gebracht :)

    Edit: Leider zu früh gefreut :( Wieder ein Absturz. Es schein also wirklich am Speicher zu liegen, auch wenn der Apple Hardwaretest keinen Fehler anzeigte.

    Also, was nun? Neuen Speicher kaufen? Wen ja, welchen?

    dirk
     
    #6 [Dirk], 26.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.09
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Es ist prinzipiell egal welchen Speicher (passen sollte er halt von der Taktung usw, aber egal welche Marke), Pech kannst du mit jedem haben. Eventuell gibt auch unimall Garantie auf die Speicher die du gekauft hast? Einfach mal nachfragen.
     
  8. [Dirk]

    [Dirk] James Grieve

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    136
    Ja, ich werde morgen mal anrufen. Hoffentlich habe ich Glück. Haben ja immerhin 112 Euro gekostet.
     
  9. [Dirk]

    [Dirk] James Grieve

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    136
    So, ein anruf bei unimall brachte mich leider nicht wirklich weiter :(

    Sie tauschen mir den Speicher nicht um, da bereits mehr als ein halbes Jahr vergangen ist und ich jetzt in der Beweispflicht bin, zu zeigen, dass der Speicher von Anfang an defekt war...

    Ich könne den Speicher zwar einschicken, allerdings müsse ich die Versandkosten tragen. Daraufhin wird unimall den speicher testen und bei evtl'en Defekten mir gegen neuen Eintauschen. Nur: Laut Apple Hardwaretest ist er ja in Ordnung. Ich nehme daher an, dass auch unimall keine Fehler finden wird....

    Der unimall Mitarbeiter war zwar nett, aber ein direkter Eintausch gegen neuen Speicher wäre nicht möglich, da mein Speicher nicht mehr geführt wird. :(

    Geht das mit rechten Dingen zu? Was kann ich dafür, dann unimall den Speicher nicht mehr führt!? Ich dachte immer, ich hätte ein Jahr Garantie auf das Produkt...

    dirk (der etwas enttäuscht vom unimall service ist)
     

Diese Seite empfehlen