1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Alu 2,0 GHz ausreichend ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HE@D, 10.05.09.

  1. HE@D

    HE@D Jamba

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    58
    Also ein Freund von mir will sich ein MacBook Alu mit 2,0 Ghz und 2GB RAM kaufen. Und da fragte er mich ob ich für ihn hier im Forum fragen könnte, da er zur Zeit kein Computer hat.

    Also er geht halt ins Internet hört Musik , ab und zu mal ein Spiele spielen und auch Photoshop ab und zu macht er mal Sigs, Header, WebDesigns und Wallpaper.

    Also sollte er sich ein 2,0 oder ein 2,4 Gerät kaufen. Und kriegt man beim 2,4 GHz Gerät auch 6% Schülerabbat.

    P.S. : Sry das ich so schreibe kann mit diesem HP Laptop garnicht schreiben.
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ich denke, dass 2,0 GHz-Modell würde schon ausreichen; aber beim 2,4er hat man auch noch eine beleuchtete Tastatur; wenn ihm das egal ist, dann reicht das kleine Modell aus, wenn nicht, dann das andere! :D
     
  3. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Den Rabatt gibts auf alle Geräte. Ob 2,4er oder 2,0 hängt dann wohl zur Gänze von den Spielen ab, die er spielen möchte. Ich hab den Vergleich mal mit Source-Engine Spielen gemacht und da waren es 10-30 fps Unterschied. Aber für den Aufpreis zum 2,4er kann er sich ja schon fast nen WinPC zusammenbauen, der bei Spielen 3 mal schneller ist als ein Macbook.
     
  4. HE@D

    HE@D Jamba

    Dabei seit:
    14.12.08
    Beiträge:
    58
    Danke und noch etwas hat jetzt was mit meinem MacBook zu tun. Könntet ihr mir bitte ein paar Zubehöre empfehlen für mein 2,0 Ghz MacBook Alu 13,3

    Ích brauche :

    - eine kleine gute Maus die auch gut aussieht , ob mit Kabel oder ohne ist egal.
    - Eine gute Silikonhülle für die Tastatur
    - eine gute Tasche , Sleeve geht auch.
    - falls man noch was braucht für den perfekten schutz bitte auch sagen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.


    P.S : Danke für die Tipps.


    Ach und noch was das ist jetzt ein bisschen spät mit dem fragen aber bei flickr habe ich gesehen wie von den White MacBook das Gehause aufgeknackt ist halt dieser graue Stich ist ab und und das Gehause ist halt offen. Ist das auch beim Alu
     
  5. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    für die Tastatur: isaver
    als Sleeve: crumbler (google nach crumpler macbook 13)
    Maus ist schwierig: hab noch keine perfekte fürn Mac gefunden.
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also rein von der Leistung reicht das 2,0er auf jeden Fall...
     
  7. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Das Problem mit dem Gehäuse gibt es beim Alu natürlich nicht :D
    Zur Maus: Je nachdem: Das "kleinste" ist die Logitech V220, kabellos und mit Empfänger in USB-Stick-Größe. Beim Alu MB gibt das Platzprobleme, da die USB Ports so nah beieinander liegen. Also weniger zu empfehlen, wenn du mehrere USB Geräte gleichzeitig nutzen willst. Das ganze mit Laser statt optisch ist die V450. Das wiederum mit kleinerem Empfänger - von der Größe so wie einer dieser winzigen Bluetooth Sticks, guckt gerade so aus dem USB Anschluss raus - heißt V450 Nano. Wie es da mit dem zweiten USB Port bzw. dessen Benutzbarkeit aussieht, weiß ich nicht. Und Laser und Bluetooth (also ohne Empfänger) ist dann die V470.
    Ich persönlich würde dir die Logitech V470 empfehlen.
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Es kommt nicht darauf an, ob du "ab und zu" ein Spiel spielst oder 24/7 sondern welche Spiele du spielen willst. Schach? - kannst du so lange und oft spielen wie du willst. Far Cry 2? - Eher nicht.

    mfg thexm
     
  9. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Tasche: Crumpler The Gimp
    Maus: Mighty Mouse (kabellos) ist für eine Bluetooth-Maus auch nicht soo teuer, also nicht extrem ;)
    von einer kleinen, so genannten Notebook-Maus würde ich abraten: zum Arbeiten nichts gescheites, zum Zocken zu klein und sonst - Multitouch-Trackpad!?
     
  10. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich bin mit der Razer Pro Click 1.6 super zufrieden, dass ist die weiss blaue maus von razer
     
  11. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
  12. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    [​IMG]

    Er hat "Yehova" gesagt :D

    Also ich nutze jetzt seit zwei Jahren die Mighty Mouse Wireless (auch zum Zocken...) und bin recht zufrieden. Und du verschwendest damit keinen USB-Port....
     
  13. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    So ein Bild posten und dann sagen, dass man mit der Mighty Mouse zockt ist ja mal ein Tritt in den eigenen Arsch... hoffe du spielst nur die Sims ;)

    übrigens... meiner Razer Deathadder kann man die Mausbeschleunigung nicht abgewöhnen, was sie zum Zocken unbrauchbar macht. Also vorher informieren.
     

Diese Seite empfehlen