1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook - Alle privaten Daten löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Knoxville, 22.10.08.

  1. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Hi!

    Wie kann ich denn am schnellsten mein MacBook (10.5.5) von meinen privaten Dateien befreien?
    Morgen Abend kommt ein Arbeitskollege vorbei, der wird es wahrscheinlich kaufen.
    Wollte nun aber nicht vorher auf blauen Dunst alles neu installieren, sondern erst mal warten, ob er es überhaupt kauft.

    Es sind keine geheimen Sachen drauf, aber es wäre schon schön, wenn alle Daten von mir komplett weg wären! Kann ich nicht einfach einen neuen Benutzer anlegen, und den alten (mich) löschen?

    Für Tips wäre ich sehr dankbar!

    Gruß,
    Daniel
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Das könntest du machen, wobei dann die Daten nicht wirklich weg wären, sondern nur zum Überschreiben freigegeben. Mit speziellen Programmen könnte man die wiederherstellen.
    Wenn du sichergehen willst, dann starte von System-DVD rein, öffne das Festplattendienstprogramm (auf der DVD) und lösche die interne Festplatte. Dann müsste man OS X neu installieren.
    Aber da es ja ein Arbeitskollege wirst du ihm ja wohl vertrauen und die Idee mit dem neuen Benutzer sollte ausreichen ;)
     
  3. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Ich denke, das mit dem neuem Benutzer anlegen sollte dann wohl reichen!
    Ich arbeite ja nicht beim BND... ;)
     
  4. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich seh' grad was: Nach dem Anlegen des Benutzers kannst du das Festplatten-Dienstprogramm öffnen und unter dem Punkt "Löschen" den freien Speicherplatz löschen. Dann ist ebenfalls alles gelöscht. Aber sowas dauert eine Weile... Nur falls du es doch auf die sichere Art haben willst, oder einfach nur so als Tip ;)
     

Diese Seite empfehlen