1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook AirPort Problem bei Akku

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bumpl, 02.12.07.

  1. bumpl

    bumpl Granny Smith

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    14
    Hi,

    ich habe ein wohl eher eigenartiges Problem.
    Wenn ich daheim über AirPort online gehe, ist das so lange kein Problem, solange das MacBook am Strom hängt. Wenn ich aber das Kabel raus zieh, legt das Book ein eigenartiges Verhalten an den Tag:
    AirPort verbindet sich ordnungsgemäß, bleibt dann eine oder zwei Minuten so, wird dann aus irgendwelchen Gründen getrennt und gibt sich selbst eine IP-Adresse (die nicht im Adressraum des Routers ist). Nach nochmal einer oder zwei Minuten wird wieder getrennt, neu verbunden und dann kann ich wieder online, aber nur wieder für ein, zwie Minuten.
    Das alles definitv nur, wenn der Mac nicht am Netz hängt.

    Aber wirklich eigenartig ist, dass es an der FH mit WLAN ohne Strom (also mit Akku) kein Problem macht. Nur daheim.

    Weiß jemand vielleicht, woran das liegen kann?

    Gruß,

    bumpl

    P.S.: Habe eine Arcor-Router
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Ist ein bekannter Bug ohne Lösung. Da kommt aber bestimmt bald ein Fix.

    Gruß Schomo
     
  3. bumpl

    bumpl Granny Smith

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    14
    Dank für die (wohl doch etwas enttäuschende) Antwort.

    Gruß,
    bumpl
     
  4. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    war aber unter Tiger auch schon, wenn ich bei meinen Eltern bin, dann habe ich immer genau dieses Problem, bei mir Zuhause garkein ding, egal ob mit oder ohne Strom unter Tiger oder Leopard.

    Gruß
    Jowokeller
     

Diese Seite empfehlen