1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Airport instabil

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von maxtricks, 08.04.08.

  1. maxtricks

    maxtricks Gast

    Hallo,
    ich habe mich jetzt ein paar Tage durch sämtliche Foren gewälzt aber keine Lösung für mein Problem gefunden.

    Also mein Problem ist folgendes: Mein Airport fällt nach nach unbestimmter Zeit (passiert in einer Stunde öfters) für 1-2 Sekunden aus. das Problem kann nicht am Router liegen, da ich öfters zwischen zwei Routern pendel und das Prob bei beiden Auftritt.

    Also ich persönlich kann mir vorstellen, dass es daran liegt dass er immer mehrere Netzwerke findet und dann versucht sich mit einem anderen zu verbinden. Habe aber nur mein Netzwerk auf der Arbeit und Zuhause als feste eingestellt.
    Als ich jedoch aufem Land war und dort weit und breit nur ein Netzwerk gab, trat dieses Problem nicht auf (kann aber auch nur zufall gewesen sein, da es mal längere Zeit nicht auftritt und ich dort auch nicht lange das Internet benutzt habe).

    Also hier noch die Daten meines Macbooks: Hab nen Macbook aus der der ersten Generation mit Tiger 10.4.11 und dem neuesten Airport Update 5.3.1.

    ps.: das Problem trat ein paar Wochen nach der Neuinstallation meines Macbooks auf, nachdem ich alle Updates wieder installiert hatte.

    So ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt

    MfG Max
     
  2. maxtricks

    maxtricks Gast

    hat keiner ne ahnung, oder sons nen guten link wo ich ne antwort finde??
     
  3. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Sind die 2 Router zufälliger weise Fritz.Boxen ? Wenn ja, dann einfach den WLAN - Kanal auf "9" oder "6" stellen. Das hat mich bei meinem MacPro auch extrem genervt. :)
     
  4. maxtricks

    maxtricks Gast

    sind beides keine fritzboxen, das eine ist nen dlink router mit integriertem modem und das andere ist ein router von athome (ist ne holländische firma).

    hinzu kommt jetzt aber auch noch ein anderes problem mit meinem airport, und zwar ist die reichtweite seit kurzem sehr viel geringer als vorher.
    Bis vor einer woche war mein wlan empfang in meinem zimmer noch ausgezeichnet (bis eben auf das oben beschriebene prob), nun aber habe ich wenn ich mein macbook anmache in meinem zimmer (zwei stockwerke über dem router) für 5min internet, danach habe ich zwar noch die verbindung zu router aber kein internet mehr. wenn ich den airport dann deaktiviere und wieder aktiviere findet er zwar das netzwerk über das ich mich einloggen will, jedoch kann keine verbindung mehr hergestellt werden...

    ein sehr komisches phänomen finde ich...

    also für weitere hilfe würde ich mich sehr freuen, will doch nur, dass alles so läuft wie vorhero_O
     

Diese Seite empfehlen