1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air, Win XP @-Taste geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ekki, 28.04.08.

  1. Ekki

    Ekki Gast

    Hallo Zusammen,
    ich habe mir ein MacBook Air zugelegt und so ziemlich alles an Windows-Kram draufgepackt was ich so hier habe (Win XP Prof, Office 2003 incl Outlook etc. blablaba..), BootCamp 2.1 sei dank!:)
    Naja, und jetzt will ich hier eine Email schreiben und plötzlich geht das @-Zeichen nicht mehr. Alt-L wird bei Outlook schon als Shortcut für "Zur Nachverfolgung Kennzeichnen" benutzt.:(
    Kann irgendjemand mir sagen wie ich das abschalten und wieder einen Klammeraffen bekommen kann?

    Viiiielen Dank für die Hilfe.

    Liebe Grüße,

    Ekki
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Sorry für die blöde Antwort aber nimm doch einfach OS X...:)
     
  3. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Ich meine es ist "ctrl+alt+q".

    Bin mir da aber nicht sicher. ;)
     
  4. metatron

    metatron Macoun

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    120
    Ja nehme das Applekeyboard auch am Win-Rechner. Ist ctrl+alt+q. ctrl+alt = alt gr unter Win.

    Achja.. das arme Air ;)...
     
  5. Ekki

    Ekki Gast

    Dankeeeeeeee

    Yupp,
    das rechte alt + q und dann rockt es.. Ist ja alles supi mit dem OS-X/Leopard, aber ich finde das Ding von der Hardware allein halt schon cool. Und wenn mir langweilig ist, dann werde ich mal versuchen Leopard zu verstehen- bis dahin arbeite ich mit WIN XP (Auch wenn der Akku dann nach 2,5-3 h platt ist :()
    Aber ansonsten alles cool !!
    Danke an Euch !!!
    Grüße aus der Windows-Welt !

    Ekki
     

Diese Seite empfehlen