1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air Trackpad-Taste klemmt - was tun?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von walnussbaer, 24.05.09.

  1. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Nachdem ich mein Air nun erst ein Paar Tage habe und eigentlich total begeistert bin, stellt sich nun ein Problem ein, was nicht so toll ist. Die große "Maustaste" vom Trackpad klemmt, wenn ich sie links runterdrücke. Rechts runterdrücken ist kein Thema, aber links...man kriegt sie dann nur noch schwer wieder hochgepopelt. Klar werden einige sagen, dann drück halt nur rechts...aber das ist ne psychische Sache. Das Ding ist nagelneu, sauteuer und da möchte ich auch mit so einer "Bagatelle" nicht wirklich leben. Was kann ich jetzt tun? Mich direkt an Apple wenden oder an den MediaMarkt (wo ich es her hab)? Ich bin in Sachen Apple Garantie und so nicht wirklich informiert. Bitte helft mir weiter - das lastet doch schwer auf mir.
    Ach ja...mein Akku braucht 8 Stunden zum Laden bei ausgeschaltetem System. Auch nicht grad befriedigend. Ich kalibriere ihn jetzt und dann mal sehen.

    Danke für kommende Antworten!
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Lieber direkt bei Apple fragen.

    Wenn du vorübergehend einen Linksklick brauchst: Apfel+Leertaste, "Systemeinstellungen" eingeben. Dann 14x die Tabulatortaste drücken, gefolgt von der Leertaste (geht das nicht, so gib stattdessen einfach "Trackpad" ein und wähle die Systemeinstellung "Trackpad" mit Return aus).
    Jetzt 9x die Tabulatortaste drücken, gefolgt von der Return-Taste. Du solltest jetzt mit Antippen dein Trackpad bedienen können (Menüpunkt "Klicken").
     
  3. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Danke für die Antwort! Den Touchpad-Klick hatte ich vorher glücklicherweise ohnehin schon aktiviert. Trotzdem danke!
     
  4. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Update:

    Ich habe das Gerät heute von der Reparatur wieder. Neues Gehäuseoberteil und alles ist chick.
     
  5. eclat

    eclat Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    126
    Habe ein ähnliches Problem mit meinem MBP 17' (gekauft Ende Juni 2007).
    Seit kurzem klemmt meine große Trackpad-Taste in der Mitte. Aussen ist sie noch mit viel Anlick-Kraft gut zu bedienen. Auch ich kann den normalen Mausklick auf dem Trackpad ausführen aber es nervt halt...

    Müsste eine Garantie-Sache sein?! - solange ich sie noch habe.
    Gibt es sonst noch andere Möglichkeiten irgendetwas zu retten?
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Was willst du denn retten?!?
    Ist, wenn keine Gewalteinwirkung von außen zum Problem geführt hat natürlich eine Garantiesache innerhalb der Garantiezeit.
    Was erhoffst du jetzt als Antwort zu bekommen? Aufschrauben und Taste loslösen? Akrakadabra sprechen und mit der Hand leicht drüberstreicheln? Beten und hoffen?
    Mach das, was jeder tun würde. Geh direkt zum Service Provider und ruf evtl. vorher bei Apple zwecks Garantie an (wobei das in den seltesten Fällen wirklich notwendig ist!).
     
  7. eclat

    eclat Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    126
    Genau das wollte ich hören. Vielen Dank für die Blumen
     

Diese Seite empfehlen