1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Air - Timemachine Problem - AC ratlos

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacMunic, 23.02.09.

  1. MacMunic

    MacMunic Stechapfel

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    160
    Hallo,

    ich bin sehr zufrieden mit meinem Air, jedoch hat eine Sache Softwaretechnisch nicht gepasst und mir wurde im Apfelladen in München empfohlen, das System neu aufzuspielen.
    Nun habe ich ein Backup gemacht auf eine Externe USB (!) Festplatte (grad noch drangedacht ^^) und das System neu installiert.
    Jedoch wenn ich nach der Installation dem Migrationsassistenten benutze, werden zwar die Daten kopiert, jedoch nicht mein "alter" Account. D.h Mail, itunes etc alles leer...

    Die Lösung ist einfach, nämlich eine Systemwiederherstellung beim Installationsvorgang. Jeodch - nun das Problem:

    wie kann ich mit angeschlossener Festplatte von der DVD booten???
    ich habs bereits versucht mit meinem MacMini - jedoch wird mir dann, wenn ich auf die Auswahltaste klicke beim Neustart, nur meine HD angezeigt.
    Apple Care ist nach 2 Studen immernoch ratlos und sagt, dass ich nun alles von hand machen darf/kann/muss.

    Bitte hat jemand eine Lösung????? ;)

    Grüße Mike
     
  2. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Hallo,

    eventuell: Die externe Platte partitionieren, d.h. noch eine zweite Partition anlegen (muss dann GUID-Tabelle haben um booten zu können) und auf diese dann das DVD-Image wiederherstellen (...welches vorher auf die interne Platte gemacht wurde), dann mit ALT-Taste und angesteckter USB-Platte von dieser Partition das OSX Setup starten;

    oder: ein USB-Hub (2.0, mit extra Netzteil), an dem man dann beide externen Laufwerke anschliesst.

    Könnte ja eines von beiden funktionieren.
     
  3. MacMunic

    MacMunic Stechapfel

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    160
    danke - ich werds versuchen!
     

Diese Seite empfehlen