MacBook Air startet nach Kernelpanic und grauem Bildschirm nicht, Bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VNus, 16.10.17.

  1. VNus

    VNus Erdapfel

    Dabei seit:
    16.10.17
    Beiträge:
    1
    CC333A7B-1A5E-4CD9-8AEF-5324F8877549.jpeg Hallo ihr lieben:( ich weiß nicht, ob Ich im richtigen forenteil gelandet bin und bitte um Nachsicht .

    Ich hab folgendes Problem bzw. wohl eher diverse Probleme.

    Ich wollte vor knapp2 Stunden mein MacBook air( 2008) aus dem „Sommerschlaf“ aufwecken, was auch problemlos geklappt hat. Ich wollte einige ältere Dateien, hauptsächlich PDFs und PowerPointpräsis, in den Papierkorb verschieben, was mir auch gelang. Kurze Zeit später wurde mein Bildschirm schwarz, wobei die Lüftung noch lief und das kleine Licht, vorne am Mac, zusehen war.
    Ich habe meinen Mac dann ausgeschaltet und dazu den an/ausknopf benutzt.
    Als ich ihn wieder einschaltete, zeigte er mir einen Apfel und einen ladebalken an und kurz darauf erschienen viele Buchstaben und Zahlen, sowie darin, der Begriff „Kernelpanic“. Ich habe davon ein Foto gemacht.
    Ich ließ das alles so stehen, bis ich bemerkte, dass sich am Balken nichts bewegte.
    Daraufhin habe ich den Mac abermals ausgeschaltet. Beim Neustart erschien ein Bildschirm, der in grün und lila verpixelungen (?) eingefärbt war.
    Ich habe den Mac wieder ausgeschaltet und neu gestartet. Der Bildschirm war nun einfach nur noch grau.
    Ich habe gelesen, dass man diesen Bildschirm mind 10min so lassen soll,sodass der Mac booten kann.
    Das habe ich getan -sogar länger- und danach schaltete ich den Mac wieder aus.
    Seitdem bleibt der Bildschirm schwarz, wobei die kleine Leuchte am Mac leuchtet und der Lüfter ganz ganz leise bläst.
    Ich hab nun in einigen Foren gelesen und finde jedoch keine Abhilfe, daher benötige ich eure Hilfe. Für mich wäre es schon ein wahnsinnig Erfolg, wenn ich das Teil einfach mal anbekäme, um meine Daten zu retten.

    Beste Grüße und ich bedanke mich bereits jetzt für eure Hilfe !

    VN

    Edit: mir ist zudem aufgefallen, dass, wenn ich den Mac wieder einschalten möchte, dass er kurz angeht ( das Licht vorne geht an) und er dann wieder sehr kurz ausgeht, um dann wieder an zugehen.
     
    #1 VNus, 16.10.17
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.17