• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

MacBook Air-Reihe: M3-Modell führt zu Preisanpassungen

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
Store-MacBook-Air-13-2020-M1-700x400.jpg


Jan Gruber
Apple hat die MacBook Air-Familie neu aufgestellt und dabei einige wesentliche Änderungen vorgenommen. Mit der Ankündigung der neuen MacBook Air Modelle mit M3-Chip, die ab sofort im Apple Online Store erhältlich sind, hat Apple auch die Preise für das ältere M2-Modell reduziert und das M1-Modell aus dem Sortiment genommen.

Das frisch eingeführte MacBook Air kommt in zwei Größen, 13 Zoll und 15 Zoll, und bringt signifikante Verbesserungen mit sich. Dazu zählen mehr Leistung dank des M3-Chips, schnelleres WLAN und die Unterstützung für bis zu zwei externe Displays. Apple verspricht bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit, was die Mobilität und Einsatzfähigkeit über den ganzen Tag hinweg sicherstellt. Preislich beginnt das neue Modell bei 1299 Euro für die 13-Zoll-Version und 1599 Euro für die 15-Zoll-Variante.

Preisreduktion für das M2-Modell​


Mit der Einführung des M3-Modells hat Apple die Preise für das MacBook Air mit M2-Chip angepasst. Das M2-Modell ist nun für 1199 Euro erhältlich, allerdings nur noch in der 13-Zoll-Version. Die Entscheidung, das 15 Zoll MacBook Air mit M2-Chip aus dem Angebot zu nehmen, spiegelt die Strategie Apples wider, das Produktportfolio zu straffen und den Fokus auf die neueste Technologie zu legen.

Einstellung des M1-Modells​


Die Einführung des M3-Chips und die Preisreduktion des M2-Modells gehen einher mit dem Auslaufen des MacBook Air mit M1-Chip. Dieses Modell, eines der ersten Macs mit Apple Silicon, wird nicht mehr im Apple Store angeboten.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.244
Ja. Würde ich auch tippen.
Es wurde ja bis Anfang der Woche noch verkauft.

Morgen soll mein M3 Air kommen.
 
  • Like
Reaktionen: Balkenende und Salud

saw

Gravensteiner
Registriert
31.08.07
Beiträge
10.095
Ich würde mal von 5-7 Jahren ausgehen,
länger war es doch glaub noch nie.
In den letzten Jahren war der Umstieg auf Intel, 32Bit/64Bit, Metall Grafik, Umstieg auf M-Prozessoren,
irgend was war immer, vermutlich wird es bei den ersten M-Macs der zu kleine RAM/SSD sein.
 

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.244
Ah ja. Noch einer, der bestellt hat. Ich dachte schon, ich bin alleine im Wartesaal Thread 😂

Mal schauen, ob das mit dem Streik in Köln überhaupt morgen ankommt. Es wurde zumindest heute Abend aus Tschechien versendet.