1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Air - neue Plattform im Juni ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von YuSuF, 21.03.08.

  1. YuSuF

    YuSuF Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.08
    Beiträge:
    23
    Hi,

    ich möchte mir ein MBA kaufen und spare noch :)
    Im Mai sollte ich endlich das Geld dazu haben. Das Notebook brauche ich für mein Studium, dass im September anfängt. Da Intel eine neue Plattform im Juli auf den Markt bringt und Aplle höchstwahrscheinlich seine Books auch aktuallisieren wird, überlege ich mir, ob auch das MacBook Air die neue Plattform bekommen wird. Wenn ja, dann würde ich noch ein paar Monate warten.
    Wie war das denn in der Vergangenheit? Glaubt ihr, dass Apple ein neues Book, dass im Juni 6 Monate alt wird, mit der neuen Plattform aktuallisiert?

    Gruss
    Yusuf
     
  2. tobitobbi

    tobitobbi Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    93
    guten morgen,
    also es ist ansich ganz einfach: da du es jetzt nicht brauchst, wartest du und wenn dein studium anfängt, kaufst du´s dir einfach. Mal ne andere frage, weißt du schon, welche anforderungen dein studium an die hardware stellt? (photoshop, archicad, etc.?) es kann sein, dass solche anwendungen auf dem mba evtl. ein wenig "unrund" laufen.

    gruß,
    tobi
     
  3. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    wie mein vorredner schon sagt, kauf es dir wenn du es brauchst. die wahrscheinlichkeit, das apple das MBA mit aktualisiert ist nicht gering. so um juni juli august werden wohl die MB's aktualiesiert (MB u. MBP). Wenn das MBA nicht zeitgleich ein update bekommt, dann wohl ein paar Dienstage später.
     
  4. YuSuF

    YuSuF Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.08
    Beiträge:
    23
    Ich werde (BA) Bankwesen studieren, deshalb glaube ich nicht, dass ich Programme wie Photoshop etc. brauchen werde. Vielleicht brauche ich das mal ab und zu privat. Für ein technisches Studium würde es nicht reichen.
    Ich werde das Notebook zum Surfen, Mailen, Musik hören, eBayen etc verwenden (ab und zu programmieren). Also keine allzu rechenintensiven Prozesse.
     
  5. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    ... und das ganze willst du unterwegs machen, wofür das macbook air der perfekte begleiter is.
    => kaufen :)
     
  6. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hm... also im Prinzip habe ich nichts hinzuzufügen, was noch nicht genannt wurde. Aber wenn du(ab und zu) auch programmieren willst, dann weiß ich nicht, ob das MBA die richtige Wahl ist. Denn eigentlich ist es dafür gedacht es im zug o.ä. zu benutzen. Und da programmiert man nicht einfach mal so:D
    Also von der Leistung her würde es schon gehen, aber wie gesagt, ich würde es mir an deiner Stelle noch einmal überlegen.
    Ich will dir aber nicht im Weg stehn. Wenn du sagt, dass du ein MBA willst, dann ho dir eins ;)

    lg applefreund

    P.S.: Wenn tatsächlich ein Update kommt(was gar nicht mal so unwarscheinlich ist, dann ist es vielleicht auch besser zum Programmieren geeignet!
     
  7. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Wenn du es erst im September brauchst, dann würde ich es erst Ende August kaufen. 1 hast du dann sicher das "Neuste" und 2. kannst du bis dahin noch ein bisschen sparen, und dir ein "besseres" leisten.

    Lg david
     
  8. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Was spricht denn dagegen :-D? Ist doch ein netter Zeitvertreib...
     
  9. YuSuF

    YuSuF Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.08
    Beiträge:
    23
    Danke an eure Beiträge.
    Das MBA "reicht" mir eigentlich. Ich vergleiche das mit meinen jetzigen Notebook. Dieser hat 1.8 GHz (Sigle Core), 1GB RAM, 80GB HDD, und Windows XP. Ich muss sagen, dass reicht "fast" schon aus. Ich verwende es als Desktopersatz (habe aber noch ein Desktoprechner) und bin völlig zufrieden. Die oben genannten Programme wie Photoshop, Dreamweaver, Visual Studio 2005 benutze ich auch gelegentlich. Habe aber keine Beschwerden. Ich weiß nicht, warum jetzt ein MBA mit 1,8 GHz (Dual Core) etc. nicht für diese Programme reichen soll. Ich überlege auch etwas in die "Infrastrucktur" zu investieren. So ein AirPort Express für Musik streamen und eine Time Capsule für wireless Datensicherung + ein Superdrive (kann man mal gebrauchen) und schon ist das Teil perfekt.
    Bei einer Aktuallisierung sind auch bestimmt 2,0 GHz oder mehr drin. Ich muss zugeben, dass wird etwas teuer, aber dann hat man doch Mobilität + Leistung.
    Ich denke jetzt ich warte mal bis Ende August Anfang September. Hoffentlich bekomme ich ein MBA mit 2,2GHz, wäre echt geil :)
     
  10. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    jap, als quadcore mit 8gb ram und nem 1tb raid :D

    achso, und 12" natürlich.

    lg sim
     

Diese Seite empfehlen