1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Air - Mini Display Port

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von holles@mac.com, 17.01.09.

  1. holles@mac.com

    holles@mac.com Erdapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich hab mir ein 24" LED Display gekauft und musste jetzt feststellen es passt nicht zu meinem Macbook Pro Late 2007. Ich will mir jetzt ein gebrauchtes Macbook Air kaufen und möchte wissen ab wann das Air den Mini Display Port verbaut hat. Sehe ich das richtig das es mit der alten Grafikkarte von Intel zu tun hat ? Danke
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Seit dem Late 2008 gibt es das MBA mit Mini DP... da wirst du schlechte Karten haben, ein Gebrauchtes aufzutreiben.
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Der Mini Display Port wird meines Wissens, seit der Vorstellung der neuen MacBooks und Pros auch in die Airs verbaut, als würde ich mal so sagen seit Oktober 2008...aber frag halt den Verkäufer nach Fotos von den Anschlüssen, dann siehst du das selbst...Aber es gibt doch auch Adapter für das MacBook Pro ohne MiniDisplay Port beim 24" LED Display oder nicht?

    Edit: Zu langsam *GG*
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    @Vorposter: Es gibt keine Adapter die von DVI auf Mini DisplayPort laufen.

    @TS: Wenn es dir nur um den Mini Displayport geht würd ich mir ein neues Macbook kaufen. Würde ca. das selbe kosten wie ein gebrauchtes Air. Verstehe allerdings deine Umstände nicht. Für das Geld kannst du dir auch gleich das 30" Cinema Display kaufen. Außer du willst das Air sowieso haben, und der Mini DisplayPort kommt dir gerade recht. Ich würde dir allerdings zum 30" ACD raten - war heute mal wieder Gravis um ein Paar sachen anzuschauen und da sind mir (mal wieder) die Augen ausgefallen bei diesem riesigen wunderschönen Display. Augenschonend ist es zudem auch noch, da man die ganze zeit die Augen bewegen muss um alles zu sehen ;)

    mfg thexm
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Es gibt (noch) keinen Adapter "von X auf Mini Display Port), nur anders herum.
     
  6. smooooth

    smooooth Macoun

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    121
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das ist ein Mini-DVI Anschluß, kein Mini Display Port, das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

    Und der TE bräuchte ein Mini-DVI auf Mini Display Port... aber das gibt es nicht.
     
  8. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Mein Gott, da hat es mal jemand aufn Punkt gebracht :D!

    #signed
     
  9. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    @holles@mac.com:
    Wie wärs denn mit einem MacBook statt MacBook Air, die Unibody sind nur wenig dicker und deutlich günstiger.

    Ist nicht böse gemeint, aber vorm Kauf bitte immer informieren z.B. bei Apfeltalk ;)
    Wie lange hast du den Monitor schon ?
    Kannst du ihn vielleicht gegen ein Apple Cinema Display (20Zoll) umtauschen.
     
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Auch wenn es nicht ganz auf den Punkt ist, denn der TE braucht keinen Mini-DVI auf Mini-DP, sondern einen DVI auf Mini-DP Adapter. ;)
     
  11. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ein DVI-Anschluß am MacBook Air? Sicher?

    Edit: Ups, es heißt "Micro-DVI Anschluß", aber abgesehen davon hab ich Recht:


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ah sorry, ich dachte es handelt sich um ein MBP, denn das hat einen herkömmlichen DVI Anschluss.
    Mein Fehler.

     

Diese Seite empfehlen