1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air - Maus springt herum bei Belastung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von gisler1987, 12.06.09.

  1. gisler1987

    gisler1987 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,

    Ich habe ein MacBook Air 1.6 Ghz. Angeschlossen ist ein 24 Zoll Acer Monitor. Wenn ich das MacBook etwas stärker belaste, beispielsweise ein AVI für mein iPhone konvertiere, funktioniert die Maus nicht mehr richtig. Wenn ich sie bewegen will, springt sie manchmal willkürlich herum oder einfach zu weit. Das geschieht unabhängig davon ob ich das Trackpad oder die externe Logitechmaus benutze. Im Forum habe ich keine konkreten Hilfen gefunden, darum schreibe ich hier. Kann mir jemand helfen, das Problem zu lösen?

    Vielen Dank.
     
  2. iDonhuebi

    iDonhuebi Cox Orange

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    101
    Hi

    hast du zufälligerweise die Zoom-Funktion unter den Bedienungshilfen aktiviert?

    lg
     
  3. gisler1987

    gisler1987 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5
    Nein ist aus.
     
  4. gisler1987

    gisler1987 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5
    Hat niemand einen Tip? Muss ich das Macbook Air einschicken lassen oder ist es ein Softwarefehler?..... Sonstige Tipps um das Problem zu lösen?
     
  5. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also das Problem kann ich bei meinem MB Air nicht nachvollziehen. Da scheint bei dir was nicht in Ordnung zu sein. Hast du u. U. zu viele Anwendungen gleichzeitig laufen? Was hoch ist das System denn ausgelastet?
     
  6. gisler1987

    gisler1987 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5
    Nein überhaupt nicht. Im moment habe ich Mail, Safari und iTunes offen. Im moment spinnt es wieder mehr.... auch wenn ich nur am surfen bin...
     
  7. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Ich weiss da es bei meiner Logitech so ähnliches war. Es lag an der Bluetoothverbindung. Wenn der Rechner zuviel gerechnet hat oder das Bluetooth zu sehr beansprucht wurde, dann hackte es ab und an.

    Neustart schon versucht?!
     
  8. gisler1987

    gisler1987 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5
    Ja habe schon neugestartet... dann gehts eine weile (nicht lange) und dann hab ich das problem wieder....
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also ich hab die Logitech V470 Bluetooth-Maus. Und da springt nichts. Und ich hab hier die letzten zwei Tage Videos konvertiert auf das iPhone-Format. Gleichzeitig bin ich noch via Bluetooth über mein Handy im Internet. Also irgendwas ist dann dennoch bei euch beiden nicht korrekt.
     
  10. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Bei mir ist alles korrekt. Klar wenn du Große Files von Mac mini zu Mac Book schickst, kann es sein das die Reaktion der Maus sinkt, da ja das BT-Netz beansprucht wird.
     
  11. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Also davon sollte sich Bluetooth nicht beeinflussen lassen, da die Daten ja über das Airport-Netz gesendet werden. Das sind ja zwei verschiedene Paar Schuhe.
     

Diese Seite empfehlen