• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
MacBook-Air-M3-6-700x400.jpg


Jan Gruber
Apple hat begonnen, die MacBook Air M3 Modelle generalüberholt in seinem offiziellen Refurbished Store anzubieten. Dies bietet Kunden die Möglichkeit, fast neue Geräte zu reduzierten Preisen zu erwerben, während sie dennoch von Apples Qualitätsstandards und einer einjährigen Garantie profitieren.

Der Refurbished Store von Apple ist bekannt dafür, hochwertig instandgesetzte Produkte anzubieten. Diese Geräte, die oft Retouren oder instandgesetzte Hardware umfassen, sind von neuen Produkten kaum zu unterscheiden. Jedes Gerät wird vollständig überprüft und muss strenge Tests bestehen, bevor es zum Verkauf angeboten wird. Kunden erhalten zudem dieselbe einjährige Garantie, die auch auf neue Produkte gewährt wird, was den Kauf risikofrei macht.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit​


Drei Monate nach der Markteinführung des MacBook Air M3 im März 2024 sind nun zahlreiche Konfigurationen des Geräts im Refurbished Store verfügbar. Die Preise beginnen bei 1099 Euro für das 13"-Modell mit 8 GB RAM und 256 GB SSD, was einem Nachlass von 200 Euro gegenüber dem empfohlenen Verkaufspreis entspricht. Für das größere 15"-Modell beginnen die Preise bei 1359 Euro, mit einem Rabatt von 240 Euro.

Interessanterweise liegt das 15"-Modell mit 16 GB RAM und 2 TB SSD bei 2919 Euro, obwohl der Neupreis eigentlich nur 2749 Euro beträgt, was auf einen möglichen Fehler in der Produktbeschreibung hinweist.

Technische Verbesserungen des M3 MacBook Air​


Die neueste Generation des MacBook Air bringt einige wichtige Updates mit sich. Der Wechsel zum schnelleren und effizienteren M3-Chip ermöglicht eine bessere Leistung und Energieeffizienz. Unterstützung für zwei externe Bildschirme (im geschlossenen Zustand) und verbessertes WiFi sind weitere Highlights. Zudem verspricht Apple, dass die dunkle Gehäuseausführung weniger anfällig für Fingerabdrücke ist.

Generalüberholt: Fazit​


Der Kauf eines generalüberholten MacBook Air M3 kann eine attraktive Option für Käufer sein, die Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen, aber gleichzeitig sparen möchten. Mit den angebotenen Rabatten und der Sicherheit einer vollen Garantie bietet der Apple Refurbished Store eine vertrauenswürdige Quelle für hochwertige Apple-Produkte zu einem niedrigeren Preis.

Via Anbieter

Den Artikel im Magazin lesen.