1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Air (Late 2008)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von theapple, 19.10.08.

  1. theapple

    theapple Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mir das neue MB Air zulegen soll.

    Ich möchte das MB Air als Hauptrechner nutzen, zuhause für Musik,Filme und Videos und Hausarbeiten für die Uni und als Equipment selbst in der Uni zur Mitschrift.

    Das neue MB Air hat ja einen neuen CPU,GPU und eine 128GB SSD HDD.

    Ich würde daheim für Daten auf eine externe Festplatte zugreifen.

    1.Anwendungen wären itunes,quicktime,office(word,excel,pp) bzw. iwork und safari.
    2.Ist es !gut!? möglich Windows dort sehr gut laufen zu lassen und weitere Programme oder reicht dort die Hardware nicht.

    Ich wüsste gern ob alle Anwendungen mit der neuen Hardware bestens laufen.

    Danke!!
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    mein tipp: geh zum nächsten reseller und vergleiche das neue macbook mit dem macbook air. ich bin der meinung, dass das neue macbook vollkommen reicht. das air hat mit dem neuen MB seine darseinsberechtigung verloren. und wenn du es als hauptrechner nutzen willst, dann brauchst du sicherlich die power des MB´s.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hi,

    ich würde mittlerweile auch zum MB greifen, es ist wirklich Leistungsmäßig deutlich besser und nurnoch wenig dicker, sodass das Air kaum einen Vorteil bietet.

    Grüße,
    Swen
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hol dir ein MB, das MB Air ist überteuert und von der Leistung her unter aller ... ;)
     
  5. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Ich hatte gestern den Air noch mal in der Hand. In dieser Gewichtsklassen spielen sonst nur NetBooks wie EEE-PC, MSI Wind, HP 2133 und Co.
    Und das dann mit einem ziemlich guten 13.3" Display und brauchbar großer Tastatur. Das der Air keine Daseinsberechtigung mehr hat glaube ich erstmal nicht ...
    Mich würde eher die zu geringe Erweiterbarkeit (RAM, wenig USB Ports) und keine richtige Netzwerkschnittstelle stören - neben dem für mein Empfinden zu hohen Preis.
     
  6. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Ich sage auch, hol dir das normale MacBook für 1199€!

    Es ist von der Leistung her besser als das Air und
    das Air ist nur mehr wenig dünner.
    Außerdem ist das Air auch um einiges teurer...
     
  7. poweruser

    poweruser Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    11
    bitte vergleiche die beiden Books in einem Geschäft. Besonders das Display vom kleinen Macbook liegt Welten hinter dem vom Air. Für mich war das ein KO Kriterium.

    Ob das Macbook AIR jedoch als alleiniger Rechner in einem Haushalt herhalten kann wage ich zu bezweifeln. Daher ist für dich vielleicht mein Vorgehen interessant:
    Ich habe mir das alte Macbook air refurbished für 1259 bei Apple bestellt und leiste mir dazu einen gut ausgestatteten mini oder imac für daheim. Preislich dürftest du im Vergleich zum 128 gb ssd Modell nicht viel schlechter dastehen. Dafür kannst du das AIR im Rucksack lassen und zu Hause an einem stationären Rechner arbeiten.

    Thomas, bin übrigens auch Student und freu mich noch ein halbes Kilo in meinem Rucksack einsparen zu können.
     
  8. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ach ja nochwas: Beim Air darfst du für 99.-€ noch das blöde externe DVD-Laufwerk kaufen, fals du irgendwas irgendwie installieren oder DVDs gucken willst ;)
     
  9. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    ich hab das alte air mit 1,6ghz und der 80 gb platte und sämtliche von dir genannten anwendungen laufen wunderbar (ja auch windows xp mit voller treiberunterstützung ausser für multitouch) also wird es mit dem neuen erst recht gehen. das air ist auch bei mir hauptrechner und ich nutze es auch für video/mucke/internet/office. ich denke er wird sich schon was dabei gedacht haben dass er nicht das neue macbook will. finde es auch ziemlich hässlich
     
  10. Prokopis21r

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    51
    spiele auch mit dem gedanken mir ein macbook air zu holen aber heute hat eine gute freundin mir nur schlechte sachen erzählt das es langsam ist anwendungen sehr langsam sich öffnen lassen kannst du imack das bestätigen?
     
  11. Hans Maulwurf

    Hans Maulwurf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    103
    Moin,

    ich habe mein MBA verkauft und mir das neue MB gekauft.
    Der Grund war für mich, dass ich mit dem MB auf mein iMac, zuhause als Hauptrechner, und auf dieses ganze hin und her synchronisieren verzichten kann.

    Das neue MB mit 2,4GHz genauso viel Leistung hat wie der iMac. Mit dem neuen LED-Cinema Display habe ich dann zuhause den gleichen Arbeitsplatz wie vorher und im Vergleich zum MBA eine deutlich bessere Performance unterwegs.
    Das MBA als Hauptrechner würde ich dir nicht wirklich empfehlen, da dort auf Grund der hohen Portabilität einfach zu viel Kompromisse für einen "Hauptrechner" gemacht werden müssen (kleine HDD, externes SD, sehr wenig Anschlüsse).
    Klar ist das MBA ein wenig leichter, aber das neue MB fühlt sich, beim Tragen der Tasche, auch nicht sehr viel schwerer an.

    Also keine Frage, dass MBA ist ein supertolles Gerät für Unterwegs, aber als Hauptrechner nicht wirklich zu empfehlen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen